ISBT-Bowen-Therapie® - eine ganzheitlich, sanfte, manuelle Therapieform

Beschreibung der Methode "ISBT-Bowen-Therapie®"

Was ist „ISBT-Bowen-Therapie®”?

Die ISBT-BowenTherapie® ist eine ganzheitliche, sanfte, manuelle Therapieform, die der Osteopathie ähnelt. Durch Setzen von Impulsen mittels so genannter „Moves“ (mit den Händen) an bestimmten Schlüsselstellen Ihres Körpers, werden mehrere Effekte ausgelöst:

Was ist die Bowen-Therapie?

Es kommt zu einer Reorganisation lokal bestehender Störungen der Muskelfunktion, sowie des Blut- und Lymphflusses. Hier ist speziell die Funktionsverbesserung der Faszien (bindegewebige Strukturen) zu nennen, die entscheidend für ein reibungsloses Wechselspiel der von ihnen umhüllten Strukturen ist. Verspannungen, Muskelhartspann sowie Fehlstellungen von Gelenken können sanft behoben werden.

Ein tiefgreifender, regulativer Effekt auf das autonome Nervensystem (Vegetativum) wurde von amerikanischen Forschern nachgewiesen. Hierdurch wird der gesamte Organismus (Atmung, Kreislauf, Verdauung, Hormonsystem, psychische Stimmung) hin zu einer Neuorientierung beeinflusst. In der Naturheilkunde wird dies auch als „Umstimmung“ bezeichnet.

Es erfolgt eine Harmonisierung des Zusammenspiels der energetischen Polaritäten (Yin und Yang). Der Körper wird zu einer Tiefenentspannung eingeladen. Der Organismus reagiert auf Leistungsdruck und Stress nicht mehr mit überdrehter Funktion. Die Synergie dieser Effekte macht die besonders gute und nachhaltige Wirksamkeit der BowenTherapie aus. Es werden nicht nur Symptome, sondern zudem die Ursachen der Entstehung Ihrer Beschwerden behandelt.

Wogegen hilft ISBT-BowenTherapie®?

Der Nutzen von Bowen-Therapie ist durch ihren tief greifenden Effekt auf den Organismus nicht auf bestimmte Krankheitszustände beschränkt. Es gibt kaum Kontraindikationen (eine Ausnahme bilden wenige Griffe in der Schwangerschaft und natürlich Zustände, die der unverzüglichen ärztlichen Behandlung bedürfen), d.h. die BowenTherapie ist so gut wie immer einsetzbar.

Dennoch gibt es natürlich Schwerpunkte, für die sich diese Therapieform besonders eignet. Dazu gehören:

  • Rückenschmerzen jeglichen Ursprungs (haltungsbedingt, Skoliose, Überlastung, Ischias etc.)
  • Verspannungen und so genannte Myogelosen (z.B. Schulter/Nacken)
  • Arthrosen, (Sport-)Traumata wie Schleudertrauma etc.
  • Beschwerden der oberen Extremitäten wie Tennisarm, Karpaltunnelsyndrom, Frozen Shoulder etc.
  • Beschwerden der unteren Extremitäten insbesondere der Füße wie Hallux Valgus, Hammerzehen, Knöchelverletzungen, Knieschmerzen, Beinlängendifferenz usw.
  • Hüftschmerzen funktioneller und struktureller Art, nach OP, Lymphstauungen
  • „ISG-Blockaden“, Schmerzen am Steißbein, Schmerzzustände während der Schwangerschaft und nach der Entbindung, Menstruationsbeschwerden etc.
  • Fibromyalgie, Rheumatische Beschwerden
  • Neuralgien (inkl. Ischialgie und Tic douloureux etc.)
  • Kopfschmerzen, Migräne, Schiefhals, Kiefergelenksprobleme, u.U. Tinnitus
  • Asthma, Brustenge
  • Gestörter Lymphfluss
  • Viszerale Probleme (innere Organe) bzgl. Verdauung und urologisches System wie Inkontinenz, Nykturie sowie zur Entgiftung (Niere, Milz) als Zusatzbehandlung
  • Adynamie, Chronic Fatigue Syndrome (CFS), vegetative Dysbalance

Weitere Anwendungsbreiche der ISBT-BowenTherapie®

Grundsätzlich kann ISBT-BowenTherapie® nicht nur kurativ oder lindernd angewendet werden, sondern auch prophylaktisch begleitend. Regelmäßige Anwendung bei Heranwachsenden hat sich als hervorragende Gesundheitsvorsorge und entwicklungsbegünstigend erwiesen.


Autor/in und inhaltlich verantwortlich
Heilpraktikerin Tarina S.  Kassel

SENTIRA - Naturheilpraxis für Frauen
Heilpraktikerin
Tarina S. Sänger
34117 Kassel, DE

Naturheilpraxis für Frauen - Gynäkologisch ergänzende, ganzheitliche Frauenheilkunde

Alle Rechte und Pflichten des Textes "ISBT-Bowen-Therapie® - eine ganzheitlich, sanfte, manuelle Therapieform" liegen beim Autor/den Autoren. Der Betreiber dieses Verzeichnisses übernimmt keine Haftung für Schäden, die sich aus dem Gebrauch oder etwaigem Missbrauch der hier vorgestellten Therapie, Heilverfahren, Massage oder Anwendung ISBT-Bowen-Therapie® - eine ganzheitlich, sanfte, manuelle Therapieform ergeben.


ISBT-Bowen-Therapie® - Symptome & Krankheiten

Indikationen & Heilanzeigen: die Anwendung von ISBT-Bowen-Therapie® hilft möglicherweise bei:

  • Asthma
  • Carpaltunnelsyndrom
  • Kopfschmerzen
  • Sportverletzung
  • Tennisarm
  • Unfruchtbarkeit
Basis Bowen-Therapeuten-Liste in Deutschland

ISBT-Bowen-Therapie® Videos


Erfahrungen mit ISBT-Bowen-Therapie®

Es liegen uns leider noch keine Bewertungen oder Erfahrungen vor. Machen Sie den Anfang! Sie bleiben dabei anonym. Teilen Sie Ihre Erfahrungen und helfen anderen Patienten und Klienten. Vielen Dank!

Hinterlassen Sie Ihre Erfahrungen mit "ISBT-Bowen-Therapie®"

Seien Sie fair und höflich. Unangemessene, falsche oder beleidigende Bewertungen werden nicht akzeptiert und gelöscht.


Anbieter
in Deutschland

Präsentieren Sie sich hier!