Kristallheilung: Kristallarbeit nach Marcel Vogel

(Kristallheilung)

Eine Methode/Therapie aus der Kategorie Mineralien, Steine


Die spezielle Anwendungsweise der Kristalle, die auch übertragbar auf "normale" Kristalle ist, wurde in Deutschland von zwei Lehrern (Gudrun Laves und Ron Carson) weitergegeben, welche in persönlichem Kontakt zu Marcel Vogel standen. Wir konnten diese Arbeit bei beiden Lehrern gründlich erlernen und geben sie nun an andere Interessierte weiter.

Der Bergkristall bei der Kristallheilung

Chemische Formel SiO2, entstanden im Inneren der Erde unter Druck und Hitze und mit hexagonaler Ausrichtung, d.h. mit einem Aufbau der einer Bienenwabe ähnelt. An den Seiten mikroskopisch kleine Löcher/Öffnungen, die wie Tunnel spiralförmig durch den Kristall zur Spitze ziehen. Durch diese Öffnungen zieht ein Kristall Licht und Energie und leitet diese zur Spitze, wo sie fokussiert wie ein Laserstrahl austritt. Bei einem natürlich gewachsenen und ungeschliffenen Kristall verstärkt sich so der anfängliche Impuls um das 50-fache. Kristalle haben einen bipolaren Aufbau, sie arbeiten wie ein Sender und Empfänger. Kristalle sind in unbenutztem Zustand ungerichtet in ihrer Energie.

Das Besondere am Kristall

Durch die besondere Schleifweise der "Marcel Vogel Cut Kristalle" verstärken diese Kristalle eine aufgenommene Information um ein Vielfaches mehr, als ihre natürlich gewachsenen Brüdersteine. Die Arbeitsweise mit diesen speziell geschliffenen Steinen ist eine völlig andere, als die gemeinhin gelehrte Kristallarbeit. Sie wurde entwickelt von dem amerikanischen Wissenschaftler Marcel Vogel, der 27 Jahre seines Lebens bei IBM tätig war. Seine besondere Herausforderung sah er in der Forschung mit Kristallen und Wasser. Im Verlauf seiner Forschungsarbeit entwickelte er Techniken zur Programmierung eines Kristalls und spezielle Schleifweisen für Kristalle. Diese werden bis heute von Quarzschleifern in USA per Hand ausgeführt, somit ist jeder "Marcel Vogel Cut" ein Unikat.

Die spezielle Anwendungsweise der Kristalle, die auch übertragbar auf "normale" Kristalle ist, wurde in Deutschland von zwei Lehrern (Gudrun Laves und Ron Carson) weitergegeben, welche in persönlichem Kontakt zu Marcel Vogel standen. Wir konnten diese Arbeit bei beiden Lehrern gründlich erlernen und geben sie nun an andere Interessierte weiter.

Sie erlernen in den Seminaren

  • neben einer gründlichen Theorie
  • die Techniken des Reinigens und Ladens von Informationen in, bzw. mit Kristallen über Atemtechniken.
  • Sie lernen ebenso Kristalle zu versiegeln, damit sie außer Ihrer Programmierung keine andere tragen.
  • Darüber hinaus verschiedene Formen der speziellen Heilanwendung von entsprechend programmierten Kristallen,
  • und die Möglichkeit Kristalle zur Meditations/Channelhilfe zu nutzen.

Letzte Änderung: 21.06.2017

Autor/in und inhaltlich verantwortlich

Kristallheilung Adressen

Kristallheilung Adressen in Deutschland

Alle Rechte und Pflichten des Textes "Kristallheilung: Kristallarbeit nach Marcel Vogel" liegen beim Autor/den Autoren. Der Betreiber dieses Verzeichnisses übernimmt keine Haftung für Schäden, die sich aus dem Gebrauch oder etwaigem Missbrauch der hier vorgestellten Methode Kristallheilung: Kristallarbeit nach Marcel Vogel ergeben.

Neue und aktualisierte Therapien & Heilverfahren

Wir verwenden Cookies, um Anzeigen und Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung dieser Website an Google für Analysen weiter. Wir geben Informationen zu Ihrer Verwendung dieser Website an Partner für Werbung weiter. Diese führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Details >

Verstanden