Logopädie - Sprachtherapie & Spracherziehung

Beschreibung der Methode "Logopädie"

Was ist „Logopädie”?

Bei der Logopädie handelt es sich um die Spracherziehung. Die Sprache ist das wichtigste Medium in der Kommunikation. Haben Menschen Probleme in der Kommunikation, kann dies zu enormen Einschränkungen im zwischenmenschlichen Bereich, sowie im beruflichen Spektrum führen. Hier greift die Logopädie.

Während die Logopädie früher als medizinische Sprachheilkunde galt, haben sich die Inhalte im Laufe der Zeit verändert. In der heutigen Zeit wird die Logopädie als medizinisch-therapeutische Wissenschaft gesehen, die sich nicht nur mit der Heilung von Sprachstörungen, sondern auch mit der Prävention verschiedener Ursachen bei Sprachstörungen befasst.

Sprachstörungen sind therapierbar

Die bekanntesten Störungen der Sprache sind Stottern, sowie die falsche Aussprache aufgrund fehlerhafter Atmung oder Schluckproblemen. Aber auch andere Ursachen können dazu führen, das zwischen dem Denken und der Sprache Verbindungsstörungen auftreten, welche den Sprachfluss einschränken. Auch nach Unfällen, Schlaganfällen oder anderen neurologischen Beeinträchtigungen kann es hilfreich sein, therapeutische Maßnahmen der Logopädie in Betracht zu ziehen und die Sprache neu zu erlernen. Ist das Sprachzentrum im Hirn geschädigt, zielt eine logopädische Therapie darauf ab, das Sprachzentrum zu umgehen und einen neuen Bereich im Hirn zu beanspruchen, der in Zukunft für die Sprache verantwortlich ist. Die Ursachen für Sprachstörungen können vielseitig sein. Um eine Störung des Sprechapparats zu beheben, muss zuerst die Ursache erkannt werden. Sprachstörungen können nicht im eigenen Sinne behandelt, aber erfolgreich Schritt für Schritt therapiert werden.

Bei Sprachstörungen die Ursache finden

Nicht immer sind Sprachstörungen angeboren oder die Folge eines Unfalls. Oftmals spielen:

  • Umwelteinflüsse
  • Folgeschäden von Erkrankungen
  • ein eingeschränkter Wortschatz
  • Krankheiten des Hirns
  • verzögerte Sprachentwicklung bei Kindern

ebenfalls eine Rolle. Nicht gleichzusetzen sind Sprachstörungen mit einer eingeschränkten Hirnfunktion. Menschen die Probleme mit der Sprache haben, sind nicht bildungsfern oder unbegabt. Durch die Logopädie können Sprachstörungen therapiert und behoben, sowie durch viel Übung und intensives Training gänzlich beseitigt werden. Die Therapie setzt sich aus verschiedenen Faktoren und Anwendungen zusammen. Für den Erfolg ist es notwendig, genau zur Person passende Therapien zu entwickeln und sich individuell auf die Sprachstörung einzustellen. Logopädische Therapien sind nicht vom Alter abhängig. Ob als Kind, im mittleren oder hohen Alter, durch die Logopädie kann die Sprache verbessert und somit eine optimale Basis für die so wichtige Kommunikation geschaffen werden. Um die Problematik zu erkennen und erfolgreich behandeln zu können, ist die Ursache der ausschlaggebende Punkt. Hierbei werden unerkannte Erkrankungen, sowie verursachende Schädigungen von Sprachstörungen erkannt.

Logopädie im modernen Zeitalter

In der modernen Medizin hat die Logopädie neue Bedeutung gewonnen. Da immer mehr Menschen aufgrund unterschiedlicher Ursachen Probleme in der Kommunikation haben, sollten logopädische Therapien in Erwägung gezogen werden. Mit einer Sprachstörung muss niemand leben und sich so der Beeinträchtigung im Alltag aussetzen. Anhand der persönlichen Voraussetzungen und Grundlagen ist es möglich, für jeden Klientel die passende Therapie zur Behebung der sprachlichen Barrieren herauszufinden.

Seminare, Ausbildung & Kurse

Im Moment liegen dem Heilverzeichnis® zum Thema Logopädie Ausbildung keine oder zu wenig Informationen vor. Sollten Sie allgemeine Informationen zu Ausbildung Logopädie haben, die Sie hier veröffentlichen möchten, freuen wir uns, wenn Sie uns diese zur Verfügung stellen würden.


Erfahrungen mit Logopädie

Es liegen uns leider noch keine Bewertungen oder Erfahrungen vor. Machen Sie den Anfang! Sie bleiben dabei anonym. Teilen Sie Ihre Erfahrungen und helfen anderen Patienten und Klienten. Vielen Dank!

Hinterlassen Sie Ihre Erfahrungen mit "Logopädie"

Seien Sie fair und höflich. Unangemessene, falsche oder beleidigende Bewertungen werden nicht akzeptiert und gelöscht.