Phyllis Krystal-Methode - Symbolmeditation und Selbsterfahrung

(Phyllis Krystal-Methode)

Eine Methode/Therapie aus der Kategorie Bewusstsein, Spiritualität, Seele, Licht


Die Phyllis Krystal-Methode hilft familiäre oder lebensgeschichtliche Bindungen zu klären, ohne sie durch neue Abhängigkeiten zu einem Therapeuten zu ersetzen.

Was ist die Phyllis Krystal-Methode

Die folgenden Fragen hat sich die Therapeutin Phyllis Krystal gestellt und sie hat mit Hilfe der Instanz, die sie "Höheres Bewusstsein" oder "Höheres Selbst" nennt, eine Reihe wirksamer Symbolmeditationen und Rituale dazu entwickelt.

  • Wie lerne ich auf meine innere Stimme, meine Intuition, mein "Höheres Selbst" zu hören?
  • Wie gelingt es mir, mich von falschen oder überholten Abhängigkeiten zu lösen?
  • Wie werde ich alte Rollen aus der Kindheit wieder los?
  • Wie finde ich zu Wurzeln, Halt und Selbstvertrauen in meinem Leben?
  • Wie kann ich meine Grenzen wahren und mich vor Übergriffen schützen?
  • Wie kann ich aber auch meine Grenzen erweitern, um neue Entwicklungen zuzulassen?

Die amerikanische Therapeutin Phyllis Krystal ist der Ansicht, dass wir uns nichts mehr wünschen, als im dauerhaften Kontakt mit unserer wirklichen Identität zu sein. Da wir trotz dieser tiefen Sehnsucht dazu meist nicht imstande sind, scheint es notwendig, dass wir uns von all dem befreien, was diesem Kontakt im Wege steht:

  • falsche Abhängigkeiten
  • alte Rollenmuster
  • überholte Verpflichtungen
  • längst nicht mehr sinnvolle Einstellungen und behindernde Glaubenssätze

All dies hält uns davon ab, unserer wirklichen Identität zu vertrauen und unserem inneren Wissen zu folgen.

Phyllis Krystal-Methode statt Bauchgefühl

Oft haben wir das längst analysiert und verstanden, aber es ist "unser Bauch", unser Unbewusstes oder auch unser inneres Kind, das davon überzeugt werden will, Altes loszulassen und Platz für Neues zu schaffen. Deshalb bilden Bilder und Symbole die Basis dieser Arbeit, weil sie direkt auf das Unbewusste wirken. Und daher ist meist der erste Schritt in der Phyllis Krystal Methode die Ablösung von den Eltern, zumal in unserer Kultur derartige Pubertätsriten fehlen.

Wie hilft die Phyllis Krystal Methode?

Wie das oben abgebildete Symbol der beiden Menschen im sogenannten Lichtdreieck zeigt, werden zu Beginn einer Partnerarbeit deutliche eigene Grenzen gezogen, damit man sich zwar begegnen, aber nicht beeinflussen kann. Erst dann wird innerlich der Kontakt zu der Instanz aufgebaut, die nach Phyllis Krystal "Höheres Bewusstsein" genannt wird (die aber bei anderer Weltanschauung vielleicht andere Namen hat). Es ist nun diese Kraft, die die weitere Zusammenarbeit maßgeblich leitet.

Dem therapeutischen Begleiter steht nur zu, diesen Prozess anzuregen und bei der Interpretation des Wahrgenommenen zu unterstützen.


Letzte Änderung: 21.06.2017

Autor/in und inhaltlich verantwortlich

Indikationen & Heilanzeigen

  • Abgrenzung
  • Ablösung
  • Beziehungsklärung

Phyllis Krystal-Methode Adressen

Phyllis Krystal-Methode Adressen in Deutschland

Phyllis Krystal-Methode Videos


Alle Rechte und Pflichten des Textes "Phyllis Krystal-Methode - Symbolmeditation und Selbsterfahrung" liegen beim Autor/den Autoren. Der Betreiber dieses Verzeichnisses übernimmt keine Haftung für Schäden, die sich aus dem Gebrauch oder etwaigem Missbrauch der hier vorgestellten Methode Phyllis Krystal-Methode - Symbolmeditation und Selbsterfahrung ergeben.

Neue und aktualisierte Therapien & Heilverfahren

Wir verwenden Cookies, um Anzeigen und Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung dieser Website an Google für Analysen weiter. Wir geben Informationen zu Ihrer Verwendung dieser Website an Partner für Werbung weiter. Diese führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Details >

Verstanden