Rückenschule Beschreibung & Erfahrungen

Beschreibung der Methode "Rückenschule"

Krankenversicherung Rückenschule

Rückenschule befindet sich im Hufelandverzeichnis. Möglicherweise wird ein Teil der Kosten für Rückenschule von Ihrer Krankenkasse übernommen.

Was ist „Rückenschule”?

Die Entwicklung des Menschen zum Zweibeiner ist aus orthopädischer Sicht eine klare Fehlentscheidung der Evolution. Zwei freie Hände mögen zum Tragen von Speeren oder Öffnen von Raviolidosen zwar nützlich sein, sie werden allerdings bezahlt durch eine massive Mehrbelastung von Wirbelsäule und unteren Extremitäten.

Die massive Belastung der Wirbelsäule verschärft sich im von Computerarbeitsplätzen und Cocktaillounges geprägten Leben des modernen Großstädters bis zum finalen rien ne va plus: Bandscheibenvorfall etc. Rückentechnisch betrachtet gehören wir also alle zu einer Risikogruppe.

Rückenschule als Prävention

Die Kurse in einer Rückenschule stellen eine Präventionsmaßnahme dar, in der jeder einzelne sensibilisiert wird für die alltäglichen Angriffe auf die Leistungsfähigkeit der Wirbelsäule. In einem fünfwöchigen Kurs lernen die Teilnehmer, wie man bei alltäglichen Verrichtungen wie Sitzen, Stehen, Bücken, Heben und Tragen durch Korrekturen der gewohnten Bewegungsmuster die Wirbelsäule schonen kann. Zur Stärkung der entsprechenden Muskulatur wird ein Gymnastikprogramm eingeübt, das neben Kräftigungsübungen auch Dehnungen und Mobilisationen umfaßt. Der Kurs wird abgerundet durch die Vorstellung verschiedener Entspannungsmethoden.

Rückenschule Kostenübernahme durch Krankenkassen

Rückenschule wird von vielen Krankenkassen als Präventionsmaßnahme gefördert - erkundigen Sie Sich direkt bei Ihrer Kasse.


Autor/in und inhaltlich verantwortlich
Physiotherapeut, Shiatsupraktiker, Masseur Stefan  Berlin

Praxis im Hof
Physiotherapeut, Shiatsupraktiker, Masseur Stefan Beilmann-Haag
104347 Berlin, DE

Alle Rechte und Pflichten des Textes "Rückenschule" liegen beim Autor/den Autoren. Der Betreiber dieses Verzeichnisses übernimmt keine Haftung für Schäden, die sich aus dem Gebrauch oder etwaigem Missbrauch der hier vorgestellten Therapie, Heilverfahren, Massage oder Anwendung Rückenschule ergeben.


Rückenschule - Symptome & Krankheiten

Indikationen & Heilanzeigen: die Anwendung von Rückenschule hilft möglicherweise bei:

    Anlauf-Schwierigkeiten Belastungen ISG-Blockierung Rückenschmerzen Schmerzen im Rücken

Heilpraktiker, Therapeuten, Psychologen Rückenschule Adressen in Deutschland


PLZ-Bereich 2
Heilerin (DGH) Timmendorfer Strand
K. Mertens
Heilerin (DGH)

23669 Timmendorfer Strand
PLZ-Bereich 3

Rückenschule Videos



Erfahrungen - Rückenschule - Erfahrungen

Es liegen uns leider noch keine Bewertungen oder Erfahrungen vor. Machen Sie den Anfang! Sie bleiben dabei anonym. Teilen Sie Ihre Erfahrungen und helfen anderen Patienten und Klienten. Vielen Dank!

Hinterlassen Sie Ihre Erfahrungen mit "Rückenschule - Erfahrungen"

Seien Sie fair und höflich. Unangemessene, falsche oder beleidigende Bewertungen werden nicht akzeptiert und gelöscht.


Wir verwenden Cookies, um Anzeigen und Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung dieser Website an Google für Analysen weiter. Wir geben Informationen zu Ihrer Verwendung dieser Website an Partner für Werbung weiter. Diese führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie geben uns die Einwilligung zu diesen Cookies, sofern Sie diese Webseite nutzen. Details

Verstanden