Seelenrückholung

Beschreibung der Methode "Seelenrückholung"

Was ist „Seelenrückholung”?

Die Schamanin oder der Schamane kann mit einer sogenannten Extraktion (Seelenrückholung) fremde Seelenteile aus dem Körper ziehen. Damit die neuerliche Lücke nicht wieder von anderen Seelenteilen besetzt wird, empfiehlt es sich, gleich anschließend eine Seelenrückholung durchzuführen, bei welcher der fehlende Seelenbestandteil gesucht und in den Körper zurückgebracht wird.

Warum eine Seelenrückholung?

In Extremsituationen wie Ohnmacht, Koma oder Missbrauch verlässt unsere Seele unseren Körper. Ist die Gefahr vorüber, kehrt sie zurück. Nun kann es aber passieren, dass Teile der Seele nicht zurückkehren. Es entsteht eine Lücke, die unter Umständen von umherirrenden Seelenteilen anderer Menschen "besetzt" wird.

Der fehlende Seelenteil

Das Fehlen eines Seelenteils äußert sich in dieser Welt, der alltäglichen Wirklichkeit in dem Gefühl, dass etwas fehlt. Viele machen sich auf die Suche nach sich selbst - Selbstfindung und Selbsterfahrung. Oft sind Eigenschaften mitgegangen - das Vertrauen, das Lachen, die Kindlichkeit. Erinnerungslücken von ganzen Jahren oder von Ereignissen deuten auf einen Seelenverlust hin. Die Seele weiß, dass sie nicht "ganz" (ganzheitlich) ist und sucht. Auf einer unbewussten Ebene wiederholt sie die Situation, in der das Seelenteil das letzte Mal anwesend war, in der Hoffnung, über diese Verbindung wieder in Kontakt zu kommen.

Seminare, Ausbildung & Kurse

Im Moment liegen dem Heilverzeichnis® zum Thema Seelenrückholung Ausbildung keine oder zu wenig Informationen vor. Sollten Sie allgemeine Informationen zu Ausbildung Seelenrückholung haben, die Sie hier veröffentlichen möchten, freuen wir uns, wenn Sie uns diese zur Verfügung stellen würden.


Autor/in und inhaltlich verantwortlich
Schamanischer Therapeut Stefan Nathan  Gräfenheinichen

Stefan Nathan Lange
Schamanischer Therapeut
Stefan Nathan Lange
06772 Gräfenheinichen

Im schamanischen Bewusstseinszustand findet Hilfe und Heilung im Therapeut-Patienten-Kontakt von Geist zu Geist, von Seele zu Seele statt. Ichbemühe mich um die Harmonie von Kräften des Körpers, der Gefühle, des Verstandes und der Seele und rege die Selbst-Heilungskräfte an.

Alle Rechte und Pflichten des Textes "Seelenrückholung" liegen beim Autor/den Autoren. Der Betreiber dieses Verzeichnisses übernimmt keine Haftung für Schäden, die sich aus dem Gebrauch oder etwaigem Missbrauch der hier vorgestellten Therapie, Heilverfahren, Massage oder Anwendung Seelenrückholung ergeben.


Seelenrückholung - Symptome & Krankheiten

Indikationen & Heilanzeigen: die Anwendung von Seelenrückholung hilft möglicherweise bei:

  • Angst
  • Besetzung
  • Blockaden
  • Borderline Syndrom
  • Chronische Erkranungen
  • Depressionen
  • Fiktionen
  • Ganzwerdung
  • Ich-Verlust
  • Isolation
  • Kraftlosigkeit
  • Lebensunlust
  • Mangel an Lebensfreude
  • Manipulation
  • Mutlosigkeit
  • Mystische Erfahrung
  • Nahtod-Erfahrung
  • Phobien
  • Psychosomatische Erkrankungen
  • Seelenverlust
  • Selbsterkenntnis
  • Spirituelles Wachstum
  • Talente und Eigenschaften wiedererkennen
  • Talente und Eigenschaften wiedererwecken
  • Trauer
  • Trauma
  • Trennungsschmerz
  • unterdrückte Liebe
  • Verlust von geliebten Menschen
  • Wut

Schamanen in Deutschland


Alle Adressen in Deutschland

Seelenrückholung Videos


Erfahrungen mit Seelenrückholung

Es liegen uns leider noch keine Bewertungen oder Erfahrungen vor. Machen Sie den Anfang! Sie bleiben dabei anonym. Teilen Sie Ihre Erfahrungen und helfen anderen Patienten und Klienten. Vielen Dank!

Hinterlassen Sie Ihre Erfahrungen mit "Seelenrückholung"

Seien Sie fair und höflich. Unangemessene, falsche oder beleidigende Bewertungen werden nicht akzeptiert und gelöscht.