Silbensingen

Eine Methode/Therapie aus der Kategorie Musik, Klang, Gesang, Rhythmus


Jedes Organsystem der 5 Elemente kann man durch einen anderen Laut zum „Schwingen“ bringen. Dadurch versucht man die Durchblutung, den Energiefluss und die Selbstheilungskräfte des Organs anzuregen.

Was macht man beim Silbensingen?

Beim Silbensingen sitzt in einer Meditationshaltung, legt die Hände auf das jeweilige Organ und stellt es sich gesund und in voller Harmonie vor.

  • Dann singt man nach der Einatmung während einer möglichst langen Ausatmung die entsprechende Silbe.
  • Man singt jede Silbe immer zweimal und geht die Organe nacheinander durch.
  • Mit einiger Übung wird sich die Ausatmung immer mehr verlängern. Es bietet sich an im Anschluß an das Silbensingen eine Meditation durchzuführen.

Was singt man beim Silbensingen?

Die einzelnen Silben lauten wie folgt und beeinflussen folgende Organe, im folgenden Auflistung finden Sie die Silben und wie sie gesungen werden.

  • Süü - Leber (dabei beide Hände auf die Leber legen)
  • Köö - Herz (dabei beide Hände auf das Brustbein legen)
  • Huou - Milz/ Bauchspeicheldrüse (dabei beide Hände unterhalb des linken Rippenbogens auflegen)
  • Ssssseee - Lunge (dabei die Hände rechts und links des Brustbeins auflegen)
  • Zuueeei - Niere (dabei die Hände beim ersten mal von der Leiste bis zum oberen Kreuzbeinrand streifen und beim zweitenmal von der Leiste bis zu den Nieren im Bereich der Lendenwirbelsäule)
  • Sie - Dreifacher Erwärmer und Kreislauf (dabei eine Hand auf das Brustbein und in die andere Hand auf den Unterbauch legen)
  • Oom - für alles (dabei die Hände nach dem jeweiligen Bedürfnis auflegen)

Letzte Änderung: 21.06.2017

Autor/in und inhaltlich verantwortlich

Indikationen & Heilanzeigen

  • inneren Räumen lauschen
  • Sehnsucht
  • tönen von inneren Wahrheiten
  • wie im Himmel

Silbensingen Adressen

Silbensingen Adressen in Deutschland

Alle Rechte und Pflichten des Textes "Silbensingen" liegen beim Autor/den Autoren. Der Betreiber dieses Verzeichnisses übernimmt keine Haftung für Schäden, die sich aus dem Gebrauch oder etwaigem Missbrauch der hier vorgestellten Methode Silbensingen ergeben.

Neue und aktualisierte Therapien & Heilverfahren

Wir verwenden Cookies, um Anzeigen und Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung dieser Website an Google für Analysen weiter. Wir geben Informationen zu Ihrer Verwendung dieser Website an Partner für Werbung weiter. Diese führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Details >

Verstanden