ADA - Abnehmen durch Achtsamkeit

ADA ist die neueste Methode zur Gewichtsreduzierung. Die drei Buchstaben stehen für "ABNEHMEN DURCH ACHTSAMKEIT". Diese Methode beruht auf eine grundsätzlich neue, innere Einstellung zur Nahrungsaufnahme.

Im Buch von R.P. Schweppe erhält man die Anleitung zu dieser Methode, die in ausgiebigen Tests ein positives Ergebnis gezeigt hat. Verglichen mit anderen Diätprobanden haben die ADA Teilnehmer zwar am Anfang nicht mehr Gewicht verloren als die anderen, allerdings ist der Erfolg auf lange Sicht eindeutig zu spüren und die Pfunde verschinden dauerhaft.

Essen lernen

In erster Linie soll der Übergewichtige lernen, nur dann zu essen, wenn echter Hunger vorhanden ist. Essen, weil die Augen verlockenden Lebensmitteln nicht widerstehen können - muss unterbleiben. Essen, um kleine Reste oder herumliegende Snacks zu vernichten - muss ebenfalls unterbleiben. Essen außer der Reihe, aus alter Angewohnheit nach bestimmten individuellen Ritualen - darf nicht sein. Wer sich diese Regeln verinnerlicht und danach handelt, ist auf einem guten Weg zum dauerhaften Wunschgewicht.

Eine große Unterstützung

Eine große Hilfe dabei ist die Einhaltung regelmäßiger Essenszeiten. Nach kurzer Eingewöhnung gewöhnt sich der Magen an diese Rituale  und meldet sich dann nur zu diesen Zeiten .Der Verzehr aller Nahrungsmittel soll immer zu einer kleinen Zeremonie werden. Zuerst bitte die Lebensmittel intensiv anschauen, den Geruch wahrnehmen und Vorfreude auf den Verzehr in Ruhe entwickeln. Dann beim Essen unbedingt viel Zeit lassen. Jeder Bissen soll lange gekaut werden, dadurch wird er im Mund gut eingespeichelt und die Geschmacksnerven können genussvoll den Geschmack auskosten.

Erfolge auf lange Sicht Erfolge

Durch diese Methode wird automatisch auf lange Sicht weniger gegessen, weil man den Zeitpunkt der Sättigung nicht verfehlt. Man merkt sehr genau, wann der Magen voll ist und das Essen beendet werden kann. Zum weiter essen, nur weil es so gut schmeckt, besteht dann kein Verlangen mehr. Jojo-Effekte sind für immer vertrieben. Das ist erstens dem intensiven Kauen zu verdanken, zweitens dass Mahlzeiten nur bei wirklichem Hunger möglichst regelmäßig verzehrt werden und drittens genau mit dem Sättigungspunkt enden.  Diese Achtsamkeit hilft beim Abnehmen und beim Gewicht halten. ADA ist sozusagen eine Philosophie für die Ernährung. Wer genießt, mit Bedacht seinen Speiseplan aufstellt und Lebensmitteln achtungsvoll begegnet, hat zu sich selbst eine positive Einstellung erlangt und kann Gewichtsprobleme vergessen.


Letzte Änderung: 20.10.2014

Es liegen uns leider noch keine Bewertungen oder Erfahrungen vor. Machen Sie den Anfang! Sie bleiben dabei anonym. Teilen Sie Ihre Erfahrungen und helfen anderen Patienten und Klienten. Vielen Dank!

Kommentieren Sie "ADA - Abnehmen durch Achtsamkeit"

Seien Sie fair und höflich. Unangemessene, falsche oder beleidigende Bewertungen werden nicht akzeptiert und gelöscht.


Neue Artikel aus der Kategorie


Häusliche Pflege für Senioren: diese räumlichen Voraussetzungen für das Betreuungspersonal sollten vorhanden sein
Ein altes Sprichwort besagt, dass man einen alten Baum nicht verpflanzen soll. Auf die Verhältnisse, in denen ältere Menschen...
Pflegesachleistungen für ambulante Pflege
Menschen, die ihre Angehörigen zu Hause pflegen, benötigen nicht selten die Hilfe anderer Personen, da die Arbeit alleine kaum...
Feng-Shui im Alltag - das Schlafzimmer optimal einrichten
Ziel der Einrichtungsmethode Feng-Shui ist das Chi zum Fließen zu bringen. Auf diese Weise erzeugen Sie Wohlbefinden im Körper...
Selbstheilung durch Astrologie - wo liegen die Möglichkeiten?
Die Selbstheilung ist ein viel diskutiertes Thema, welches im öffentlichen Diskurs leider oft vernachlässigt wird. Auch...