Zurück zur Natur

Die Modewelt ist umfangreich und vielfältig. Immer wieder präsentieren namhafte Designer aus aller Welt ihre neuesten Modekollektionen. Momentan steht allerdings mal etwas ganz Anderes weit oben auf der Modehitliste. Absolut en Vogue und angesagt ist Mode aus Natur Materialien. Die grüne Modewelt rollt an und ist schon jetzt bei vielen modebewussten Frauen und Männern beliebter als erwartet.

Das umweltbewusste Handeln und Denken ist längst nicht mehr nur noch Sache der "Grünen" oder Ökos. Fast täglich kann man in den Medien Naturkatastrophen verfolgen, welche durch Nachlässigkeit der Menschheit über Jahrzehnte ausgelöst wurden. Über diese Thematik wurde nie gern diskutiert und die Wichtigkeit erst zu spät erkannt und oft übergangen. Mittlerweile hat sich das Blatt gewendet und auch die Industrie zieht immer mehr nach. Resultate sind, weniger Chemie und gesunde, natürliche Materialien werden zur Verarbeitung oder Herstellung verwendet.

Zu spät erkannt

Die Resonanz ist groß und verblüffend. Denn nicht nur die Natur leidet an veralteten Verfahrensweisen der Herstellung und zuviel Chemie, sondern auch die Gesundheit der Menschen wird stark in Mitleidenschaft gezogen. Anhand unterschiedlicher Testberichte werden erschreckende Studien hierzu belegt und explizit erläutert. Sogar in Babykleidung wurden krebserregende Stoffe nachgewiesen.

Durch die neue "grüne Mode" wird hier ein Meilenstein gesetzt. Diese Mode, aus reinen Naturmaterialien, kann bedenkenlos getragen werden und die Natur kann endlich ein Stück weit aufatmen. News zu Mode und Beauty bringen das Wissen und Neugier dazu unter die Menschen. Auch in der Kosmetikindustrie wird verstärkt auf Naturprodukte gesetzt. Auf die Kraft der Natur kann vertraut werden. Zudem wird schon seit vielen Jahren gegen die Versuche mit Tieren in dieser Branche protestiert. Einige Stars und Sternchen gehen hier mit guten Beispiel voran.

Natürlich schön

Kampagnen wie, "Stoppt Tierversuche" sind der beste Beweis, denn viele niedliche Tierchen werden gequält und zum Tode verurteilt, nur zum Wohle der Menschheit. Kein Kosmetikprodukt der Welt ist es Wert, ein Lebewesen dafür bewusst sterben zu lassen. Wer Stil und Niveau besitzt und Akzente setzen möchte, wählt Mode und Kosmetikprodukte, welche aus natürlichen Stoffen gefertigt werden. Natur pur heißt das Motto und ist zudem angesagter denn Je. Übertriebende Schminktechniken sind zudem längst veraltet. Auch hier heißt es, natürlich schön ist IN. Der aktuelle "Nude Look" ist der beste Beweis. Wahre Schönheit kommt, wie man weiß, von Innen. Ein gesunder und zufriedener Körper strahlt ein gewisse Schönheit aus. Wer das Leben in einen harmonischen Einklang bringt, braucht weniger Schminke. Ein Heilpraktiker berät zu diesem Thema immer gern, ausführlich und unverbindlich.

Foto © Masson - Fotolia.com


Letzte Änderung: 18.08.2014

Es liegen uns leider noch keine Bewertungen oder Erfahrungen vor. Machen Sie den Anfang! Sie bleiben dabei anonym. Teilen Sie Ihre Erfahrungen und helfen anderen Patienten und Klienten. Vielen Dank!

Kommentieren Sie "Zurück zur Natur"

Seien Sie fair und höflich. Unangemessene, falsche oder beleidigende Bewertungen werden nicht akzeptiert und gelöscht.


Neue Artikel aus der Kategorie


Häusliche Pflege für Senioren: diese räumlichen Voraussetzungen für das Betreuungspersonal sollten vorhanden sein
Ein altes Sprichwort besagt, dass man einen alten Baum nicht verpflanzen soll. Auf die Verhältnisse, in denen ältere Menschen...
Pflegesachleistungen für ambulante Pflege
Menschen, die ihre Angehörigen zu Hause pflegen, benötigen nicht selten die Hilfe anderer Personen, da die Arbeit alleine kaum...
Feng-Shui im Alltag - das Schlafzimmer optimal einrichten
Ziel der Einrichtungsmethode Feng-Shui ist das Chi zum Fließen zu bringen. Auf diese Weise erzeugen Sie Wohlbefinden im Körper...
Selbstheilung durch Astrologie - wo liegen die Möglichkeiten?
Die Selbstheilung ist ein viel diskutiertes Thema, welches im öffentlichen Diskurs leider oft vernachlässigt wird. Auch...