Dipl. Sozialarbeiter, Sozialtherapeut, Klangtherapeut, Musiker Berlin Jürgen Götz

Regenbogenklang Jürgen Götz
Dipl. Sozialarbeiter, Sozialtherapeut, Klangtherapeut, Musiker

Regenbogenklang
Jürgen Götz
Dipl. Sozialarbeiter, Sozialtherapeut, Klangtherapeut, Musiker

Röntgenstr. 9
10587 Berlin

Bewertungen: 0.00 / 5.00
Jetzt bewerten!

Profilaufrufe: 5.740
Mitglied seit: 06.06.2006
Aktualisierung: 09.05.2015

Entfernen Sie Werbung auf Ihrem Profil mit einem Premiumeintrag.

Leistungen & Angebote


Usui Reiki Meditation Inneres Kind Fantasiereisen Schlafstörungen

Über Jürgen Götz (Dipl. Sozialarbeiter, Sozialtherapeut, Klangtherapeut, Musiker)


Seit vielen Jahren begleite ich Menschen auf ihrem Weg, im Einklang mit sich und ihrer Mitwelt zu leben. Das zentrale Werkzeug meiner Arbeit ist das Medium Klang. Meine Angebote sind als achtsame und liebevolle Begleitung auf diesem Weg zu verstehen.

Wir alle streben nach dem Gefühl innerer Geborgenheit und Zufriedenheit. Oft sind diese jedoch weitgehend aus unserem Erlebnis- und Gefühlsbereich verdrängt. Hektik und Stress unserer Zivilisation tragen einen Großteil dazu bei.

Im Laufe unseres Lebens passiert es uns immer wieder, dass wir an Grenzen stoßen. Wir erkennen nicht mehr, wie und wo es weitergeht oder haben einfach keinen Mut und keine Kraft mehr dazu, den nächsten Schritt zu tun.

Unbewusst reagieren wir in solchen Grenzsituationen meistens so, wie wir durch Erziehung und die Erfahrungen unseres bisherigen Lebens geprägt wurden.

Wir suchen die Lösung unserer Probleme im Außen, bei anderen Menschen, in Büchern usw. und haben dabei vergessen, dass wir alle von unserem Ursprung her verbunden sind mit der Quelle aller Weisheit und Kraft. Es kommt nur darauf an, diese bei einigen Menschen mehr, bei anderen Menschen weniger blockierte Verbindung wieder neu zu aktivieren.

Eine Möglichkeit, mit dieser Quelle, die auch als Innere Stimme bezeichnet wird, Kontakt aufzunehmen, besteht darin, sich aus der Hektik des Alltages einmal zurückzuziehen, in die Stille zu gehen, nach Innen zu lauschen. Ein wunderbares Medium, das uns in dieser Absicht begleiten und unterstützen kann ist die Auseinandersetzung mit Klängen.

Eine hochwirksame und sehr wohltuende Möglichkeit mit Hilfe der Energie von Klängen Stress und Spannungen abzubauen und wieder in Harmonie zu kommen ist eine „Klangmassage“ mit Tibetischen Klangschalen.

Während der Klangmassage werden nacheinander mehrere Klangschalen auf verschiedene Stellen des Körpers aufgelegt (z. B. Brust- und Bauchbereich, Schulter- und Rückenbereich, Füße, Gelenke) und leicht mit einem Schlägel angeschlagen. Die klingende Schale erzeugt ein Vibrieren des jeweiligen Körperbereiches, was in der Regel als sehr angenehm und wohltuend erlebt wird. Dieses Körpererleben zusammen mit dem Hören der harmonischen obertonreichen Klänge bewirken sehr schnell ein Ausbreiten von tiefer Ruhe und Entspannung im ganzen Körper.

So wie ein Stein -in einen See geworfen- jedes Wassermolekül dieses Sees in Bewegung versetzt, so bewegen die wohltuenden Klänge einer Klangschale die Zellen des Körpers und bringen sie in eine harmonische Ordnung.

Dadurch kann folgendes bewirkt werden:

• Schnelles Erreichen eines tiefen Entspannungszustandes
• Sorgen und Ängste treten in den Hintergrund
• Schlafstörungen können positiv beeinflusst werden
• Verkrampfungen und Verspannungen (z. B. im Schulter- Nacken- und Rückenbereich) können sich auf angenehme und sanfte Art lösen
• Kreativität und Schaffenskraft werden positiv beeinflusst

Alles in allem: Ein Beitrag zu mehr Wohlbefinden und innerer und äußerer Harmonie und Schönheit.

Eine vergleichbare Wirkung erreicht man mit einer Klangmassage auf dem „Somachord“ – auch als „Klangliege“ bekannt. Hierbei handelt es sich um ein Musikinstrument das im Bereich von Klangtherapie und Wellness Verwendung findet.

Jeder Versuch, dieses Erlebnis mit Worten zu beschreiben, kann nur unvollkommen sein.

Der Mensch, der dieses Klangbad erlebt, wird unbeschreiblich tief berührt.

Er liegt direkt auf dem stabilen tischähnlichen Instrument und kann dadurch die Schwingungen der Klänge unmittelbar körperlich spüren und erfahren. Der meditative obertonreiche Klang dieses außergewöhnlichen Instrumentes wird von den meisten Menschen als wunderbar entspannend und harmonisierend empfunden.

Es ist ein Gefühl, wie in einem Meer von Klängen zu baden!

Geborgenheit, Einssein und Grenzenlosigkeit sind häufige Beschreibungen dieses Erlebnisses. Insbesondere Menschen, die Probleme damit haben, Zugang zu ihrem Gefühlsbereich zu erhalten, verhilft ein solches Klangbad, sich wieder dafür zu öffnen.

Eine weitere Möglichkeit bietet sich uns durch das aktive Musizieren und die Klangerfahrung mit obertonreichen Instrumenten wie zum Beispiel Monochord, Tibetischen Klangschalen, Gong, javanischen Riesengongs (Durchmesser 150 - 200 cm!) oder Tambura. Die Grundtechniken zum Spielen dieser Instrumente können von jedem Menschen leicht erlernt werden, musikalische Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Solche harmonischen Klänge können für jeden Menschen eine „Tankstelle“ für Körper, Geist und Seele sein und bei der Bewältigung von alltäglichen Stress-Situationen eine wohltuende Hilfe darstellen.

Regelmäßig biete ich meditative Klangabende und Konzerte an. An diesen Abenden hören und erleben Sie sanfte und kraftvolle Klänge, live gespielt auf obertonreichen Instrumenten verschiedenster Länder und Kulturen (z. B. Monochord, indische Tambura, japanisches Koto, Kristallklangschalen, tibetische Klangschalen, Gongs, javanische Riesengongs, Tubular Bells, australisches Didgeridoo, Fujara-Flöte, Bambusflöten, Maultrommeln u. a.) zum Teil verbunden mit dem Vortrag von besinnlichen Texten oder geführten Meditationen.

Diese Klänge und Texte können uns tief berühren und uns sanft aber wirkungsvoll in Kontakt mit unserer inneren Welt bringen.

Ausbildung


Ausbildung zum Diplom-Sozialarbeiter
Berufliche Weiterbildung zum Sozialtherapeut (gestaltorientiert, Schwerpunkt: Psychosomatik und Abhängigkeitserkrankungen)
seit 1988: Ausbildung und Praxis der Klangmassage mit Tibetischen Klangschalen, Somachord-Klangliege, Didgeridoo, Gong und anderen obertonreichen Instrumenten.

Die Karte und die Routenplanung wird nur bei Premiummitgliedern angezeigt.

Hier hat Jürgen Götz noch keine Informationen zur Anfahrt hinterlegt.

Hier hat Jürgen Götz noch keine Informationen zu Parkmöglichkeiten hinterlegt.

Es liegen uns leider noch keine Bewertungen oder Erfahrungen vor. Machen Sie den Anfang! Sie bleiben dabei anonym.

Teilen Sie Ihre Erfahrungen und helfen anderen Patienten und Klienten, den richtigen Dipl. Sozialarbeiter, Sozialtherapeut, Klangtherapeut, Musiker zu finden. Vielen Dank!

Ihre Erfahrungen mit Jürgen Götz


Seien Sie fair und höflich. Unangemessene, falsche oder beleidigende Bewertungen werden nicht akzeptiert und gelöscht.