Abhyanga-Ayurveda-Massage: Ayurvedische Ganzkörpermassage Beschreibung & Erfahrungen

Beschreibung der Methode "Abhyanga-Ayurveda-Massage: Ayurvedische Ganzkörpermassage"

Krankenversicherung Abhyanga-Ayurveda-Massage: Ayurvedische Ganzkörpermassage

Abhyanga-Ayurveda-Massage: Ayurvedische Ganzkörpermassage befindet sich im Hufelandverzeichnis. Möglicherweise wird ein Teil der Kosten für Abhyanga-Ayurveda-Massage: Ayurvedische Ganzkörpermassage von Ihrer Krankenkasse übernommen.

Was ist „Abhyanga-Ayurveda-Massage: Ayurvedische Ganzkörpermassage”?

Die Abhyanga-Ayurveda-Massage, Ayurvedische Ganzkörper-Synchronmassage ist eine der ältesten Therapien, die angewendet wurde, um Schmerzen zu lindern, Gewebe zu regenerieren und bei Störungen der inneren Organe zu helfen.

Was ist die Abhyanga-Massage?

Die Abhyanga-Massage gehört als lösende und mobilisierende Form zu den Öl-Therapien (Snehana) der Ayurveda. Sie wird sowohl zur Vorbereitung der Panchakarma Reinigungskur oder als Einzelanwendung benutzt. Die Massage macht den Körper geschmeidig, pflegt die Haut, mobilisiert Schlackenstoffe im Gewebe und hilft bei deren Ausscheidung. Sie dient aber vor allem auch der körperlichen und geistigen Entspannung und einem positiven Lebensgefühl. Die Haut ist mit ihrer riesigen Oberfläche das größte (Sinnes-) Organ, welches dem Menschen gegeben wurde. Die Haut ist auch das erste Kommunikationsmittel, das ein Baby im direkten Kontakt mit seiner Mutter benutzt.

Ablauf der Abhyanga Ganzkörpermassage

Über die Abhyanga-Ayurveda-Massage erfährt der Behandelte eine ganz direkte Zuwendung. In den alten ayurvedischen Texten der Rigveda heißt es:

  • Diese meine Hand ist voller Glückseligkeit
  • meine Hand ist umso glückseliger,
  • da sie alle Fähigkeiten zu heilen enthält,
  • allein die Berührung dieser Hand heilt alle Krankheiten.

Was bedeutet Abhyanga?

Abhyanga bedeutet wörtlich übersetzt "Einsalben". Die Massagerichtung ist an die Haarwuchsrichtung angepasst. Deshalb ist sie eine beruhigende Massage. Abhyanga wirkt auf die drei Zirkulationssysteme des menschlichen Körpers:

  • Blut
  • Nervensystem
  • Lymphe

Für die Massage wird warmes Sesam- oder Sonnenblumenöl verwendet mit dem der Körper vor und während der Behandlung übergossen wird. Die Entscheidung, welches Öl benutzt wird, richtet sich nach der Bestimmung des Konstitutionstypus des Menschen. Diese Konstitutionsbestimmung findet vor der Massage durch den Ayurvedatherapeuten statt.

Was erreicht eine Abhyanga-Ayurveda-Massage?

Eine regelmäßige Massage unterstützt das Immunsystem, tonisiert die Muskulatur, hilft bei der Ausscheidung von Giftstoffen, wirkt günstig auf das Verdauungssystem, stärkt Lungen und Knochen und verleiht einen strahlenden Teint. Nach der Abhyanga bietet sich eine Dampfsauna-Sitzung für ca. 15-20 Minuten an. Sie intensiviert den entgiftenden Effekt. Eine Abhyanga wird von zwei Therapeuten „synchron", d.h. gleichzeitig durchgeführt.


Autor/in und inhaltlich verantwortlich
Heilpraktikerin Ulrike  Köthen

Naturheilpraxis
Heilpraktikerin Ulrike Alex
06366 Köthen, DE

Naturheilpraxis mit Schwerpunkt Systemische Psychotherapie und Chiropraktik

Alle Rechte und Pflichten des Textes "Abhyanga-Ayurveda-Massage: Ayurvedische Ganzkörpermassage" liegen beim Autor/den Autoren. Der Betreiber dieses Verzeichnisses übernimmt keine Haftung für Schäden, die sich aus dem Gebrauch oder etwaigem Missbrauch der hier vorgestellten Therapie, Heilverfahren, Massage oder Anwendung Abhyanga-Ayurveda-Massage: Ayurvedische Ganzkörpermassage ergeben.


Abhyanga-Ayurveda-Massage: Ayurvedische Ganzkörpermassage - Symptome & Krankheiten

Indikationen & Heilanzeigen: die Anwendung von Abhyanga-Ayurveda-Massage: Ayurvedische Ganzkörpermassage hilft möglicherweise bei:

    Muskelschmerzen seelisches Ungleichgewicht Stress Stressabbau


Abhyanga-Ayurveda-Massage: Ayurvedische Ganzkörpermassage Videos



Abhyanga-Ayurveda-Massage: Ayurvedische Ganzkörpermassage - Erfahrungen

Es liegen uns leider noch keine Bewertungen oder Erfahrungen vor. Machen Sie den Anfang! Sie bleiben dabei anonym. Teilen Sie Ihre Erfahrungen und helfen anderen Patienten und Klienten. Vielen Dank!

Hinterlassen Sie Ihre Erfahrungen mit "Abhyanga-Ayurveda-Massage: Ayurvedische Ganzkörpermassage - Erfahrungen"

Seien Sie fair und höflich. Unangemessene, falsche oder beleidigende Bewertungen werden nicht akzeptiert und gelöscht.


Wir verwenden Cookies, um Anzeigen und Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung dieser Website an Google für Analysen weiter. Wir geben Informationen zu Ihrer Verwendung dieser Website an Partner für Werbung weiter. Diese führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie geben uns die Einwilligung zu diesen Cookies, sofern Sie diese Webseite nutzen. Details

Verstanden