Bamashifu-Babymassage

Beschreibung der Methode "Bamashifu"

Was ist „Bamashifu”?

Diese Mischung aus der Babymassage, dem Shiatsu und der Fußreflexzonenmassage ist entstanden aus therapeutischen Erfahrungen mit den einzelnen Techniken.

Ich möchte jungen Eltern in diesem Kurs nicht nur die Babymassage vermitteln, sondern auch einfache Griffe aus dem Shiatsu und der Fußreflexzonenmassage zeigen, um Ihrem Säugling bei alltäglichen Problemen, wie z. B.

  • Blähungen,
  • Zahnschmerzen,
  • Muskeltonusstörungen,
  • Schlafstörungen
  • usw.

zu helfen. Ich denke, es ist für Eltern wichtig, dass sie etwas tun können und nicht nur hilflos zuschauen müssen.

Natürlich ersetzt Ihnen die Massage bei ernsthaften Beschwerden Ihres Säuglings keinen Besuch beim Arzt oder Heilpraktiker.

Seminare, Ausbildung & Kurse

Im Moment liegen dem Heilverzeichnis® zum Thema Bamashifu Ausbildung keine oder zu wenig Informationen vor. Sollten Sie allgemeine Informationen zu Ausbildung Bamashifu haben, die Sie hier veröffentlichen möchten, freuen wir uns, wenn Sie uns diese zur Verfügung stellen würden.


Autor/in und inhaltlich verantwortlich
Heilpraktikerin Bianca  Hohberg

Naturheilpraxis
Heilpraktikerin
Bianca Joggerst
77749 Hohberg

Alle Rechte und Pflichten des Textes "Bamashifu-Babymassage" liegen beim Autor/den Autoren. Der Betreiber dieses Verzeichnisses übernimmt keine Haftung für Schäden, die sich aus dem Gebrauch oder etwaigem Missbrauch der hier vorgestellten Therapie, Heilverfahren, Massage oder Anwendung Bamashifu-Babymassage ergeben.

Eltern-Kindmasseure


Alle Adressen

Erfahrungen mit Bamashifu

Es liegen uns leider noch keine Bewertungen oder Erfahrungen vor. Machen Sie den Anfang! Sie bleiben dabei anonym. Teilen Sie Ihre Erfahrungen und helfen anderen Patienten und Klienten. Vielen Dank!

Hinterlassen Sie Ihre Erfahrungen mit "Bamashifu"

Seien Sie fair und höflich. Unangemessene, falsche oder beleidigende Bewertungen werden nicht akzeptiert und gelöscht.