Dagmar-Herzog-Methode Beschreibung & Erfahrungen

Beschreibung der Methode "Dagmar-Herzog-Methode"

Was ist „Dagmar-Herzog-Methode”?

Das Schlankheitstraining "Dagmar Herzog Methode" (DHM) arbeitet mit Emotionen. Jede Emotion ist eine Hormonaussch├╝ttung (Neurotransmitter), die als Botenstoffe ans Gehirn gehen und so Verhaltensmuster programmieren. Man ist nicht s├╝chtig nach dem Suchtmittel, sondern nach dem Gl├╝cksgef├╝hl, das man mit dem Suchtmittel verbindet. Positives Denken, Suggestionen und Affirmationen, die unerl├Ąsslich sind, um neue positive Programme zu installieren, sind auch in diesem Programm ein wichtiges Element.┬á

Was ist die Dagmar Herzog-Methode?

Die Dagmar-Herzog-Methode (DHM) ist ein┬áemotionales und mentales Schlankheitstraining und geht an die Ursache des ├ťbergewichtes. Die Ursache von ├ťbergewicht liegt meistens in einem falschen Essverhalten: ein Suchtverhalten, das h├Ąufig schon in der Kindheit im Unterbewusstsein programmiert wurde. Das Essen wurde in Verbindung mit Gl├╝cksgef├╝hlen erlebt. Die Sucht ist nicht auf das Essen gerichtet, sondern auf das mit dem Essen verbundene Gl├╝cksgef├╝hl.

Ziele des emotionalen Schlankheitstraining/mentalen Schlankheitstraining

  • F├╝r immer schlank - nie mehr Di├Ąt
  • Nie mehr Di├Ąten, schlechtes Gewissen und Jo-Jo-Effekt
  • Die einfachste Methode, zu Lebensfreude und einem gesunden, schlanken K├Ârper
  • Durch das Programm verliert das Essen seine Ersatzfunktion
  • Wie das Essen nicht mehr Frust, sondern Lust bedeutet.
  • Psychosomatische Beschwerden, wie z.B. Tinitus,Migr├Ąne und Neurodermitis, werden gelindert oder geheilt.
  • ├ängste und Stress werden abgebaut

Fragen, die bei der Dagmar-Herzog-Methode gekl├Ąrt werden

  • Warum das Essen meist schon am zweiten Tag aus dem Kopf ist.
  • Beim "Mentalen Schlankheitstraining" ist alles erlaubt, nur keine Di├Ąt!
  • Wie man ohne Di├Ąt und Disziplinierung beim Essen in 6 Monaten bis zu 25 Kilo abnehmen kann.
  • Warum man nicht mehr so viel S├╝├čes und Fett essen kann.
  • Warum die Entw├Ąsserung und die Verdauung ├╝ber Gl├╝ckshormone stark angeregt werden.
  • Warum man durch eine emotionales Trainingsprogramm seine Leistungen steigert.
  • Wie man ├ärger und Stress abbaut und den Stoffwechsel dadurch auf Hochtouren bringt.

Di├Ąten und Schlankheitsmittel behandeln nur die Symptome von ├ťbergewicht. Die Ursache bleibt unver├Ąndert. Die Folge ist: man nimmt nach jeder Di├Ąt schnell wieder zu.


Autor/in und inhaltlich verantwortlich
Dipl.-Psychologe Hartmut Freyhof

Alle Rechte und Pflichten des Textes "Dagmar-Herzog-Methode: Emotionales Schlankheitstraining - DHM" liegen beim Autor/den Autoren. Der Betreiber dieses Verzeichnisses ├╝bernimmt keine Haftung f├╝r Sch├Ąden, die sich aus dem Gebrauch oder etwaigem Missbrauch der hier vorgestellten Therapie, Heilverfahren, Massage oder Anwendung Dagmar-Herzog-Methode: Emotionales Schlankheitstraining - DHM ergeben.

Basis Ern├Ąhrungsberater-Liste in Deutschland
  • Doris Himmelmann

    Geistheilerin, R├╝ckf├╝hrungscoach, Lebensberaterin
    34266 Niestetal
    Deutschland

  • Theo Naumann

    Heilpraktiker
    64342 Seeheim
    Deutschland

Dagmar-Herzog-Methode Videos


Erfahrungen mit Dagmar-Herzog-Methode

Es liegen uns leider noch keine Bewertungen oder Erfahrungen vor. Machen Sie den Anfang! Sie bleiben dabei anonym. Teilen Sie Ihre Erfahrungen und helfen anderen Patienten und Klienten. Vielen Dank!

Hinterlassen Sie Ihre Erfahrungen mit "Dagmar-Herzog-Methode"

Seien Sie fair und h├Âflich. Unangemessene, falsche oder beleidigende Bewertungen werden nicht akzeptiert und gel├Âscht.


Anbieter
in Deutschland

Pr├Ąsentieren Sie sich hier!

Wir verwenden Cookies, um Anzeigen zu personalisieren. Wir geben Informationen zu Ihrer Verwendung dieser Website an Partner f├╝r Werbung weiter. Diese f├╝hren diese Informationen m├Âglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie geben uns die Einwilligung zu diesen Cookies, sofern Sie diese Webseite nutzen. Details

Verstanden