POV - Psychology of Vision nach Chuck & Lency Spezzano - eine neue psychologische Schule des 21. Jahrhunderts

Beschreibung der Methode "POV - Psychology of Vision"

Was ist „POV - Psychology of Vision”?

POV - Psychology of Vision ist ein von Chuck & Lency Spezzano entwickeltes bahnbrechendes Heilungsmodell, bei dem modernes psychologisches Know-How verbunden mit spirituellen Prinzipien wirkt. Es zeigt klar und deutlich, wie unsere innere und äußere Welt miteinander verbunden sind, was uns die Kraft der Entscheidung zurückgibt, unser Leben zu ändern, aktuelle Herausforderungen zu erkennen und zu bewältigen.

Was ist POV - Psychology of Vision?

Psychology of Vision setzt sich mit drei Haupt-Elementen unseres Lebens auseinander: Beziehungen, Leadership und nicht konfessioneller Spiritualität. Die Bedeutung und die Macht von Beziehungen zu verstehen ist der Schlüssel zu Veränderung, denn alle unsere Probleme sind letztendlich Beziehungsprobleme. Alle unsere Beziehungen spiegeln die Beziehung zu uns selbst wieder und diese gleichzeitig unsere Beziehung zu Gott. Wenn wir unsere Beziehungen heilen, können wir damit alle anderen Aspekte unseres Lebens heilen. Leadership beschreibt unsere Führungsqualitäten und bedeutet, auf jene Menschen eingehen zu können, die unsere Hilfe benötigen. Es ist die Bereitschaft zu helfen, die gleichzeitig uns selbst nützt. Denn wenn wir überwinden, was auch immer uns zurückzuhalten versucht, um den anderen zu helfen, werden wir beide befreit. Spiritualität meint - losgelöst von Religion - natürliche spirituelle Gefühle und spirituelle Sinnbestimmung, die jeder Mensch seinem Geist und Bewusstsein nach mit jedem anderen teilt. Die Verbindung zwischen allen menschlichen Wesen auf einer Bewusstseinsebene setzt sich fort in einer Beziehung zum Göttlichen.

Psychology of Vision baut auf den Werken der Visionäre Freud, Jung, Frankl und Perls auf und berücksichtigt Erfahrungen aus Hypnotherapie, Gestalttherapie und NLP. In ihrer Therapiepraxis haben Chuck und Lency Spezzano darüber hinaus ganz eigene Einsichten, Modelle, Konzepte, Methoden und Techniken gewonnen und erarbeitet, die als Ganzes die Psychology of Vision bilden.

Grundsätze und Lehren aus "Ein Kurs in Wundern" haben den originären Ansatz der Psychology of Vision bestätigt und zugleich neue Ausblicke auf weitere psychologische und therapeutische Forschungsaufgaben geöffnet.

Ziel in der Psychology of Vision ist eine ganzheitliche Transformation, die das Leben nicht nur lebenswert, sondern auch liebenswert macht! Sie ist eine Wissenschaft und eine Kunst, die es möglich macht, dass wir alle Aspekte entdecken, die im unterbewussten, unbewussten bzw. schamanischen und im spirituellen Bewusstsein verborgen sind. Diese spezielle Psychologie macht es möglich, noch zielgerichteter, leichter und rascher klärende und heilende Bewusstseinsarbeit zu leisten.

(Wulfing von Rohr, Autor und Journalist, über Psychology of Vision)

Was kann PSYCHOLOGY OF VISION für uns tun?

  1. PoV unterstützt uns Menschen dabei, psychologische und spirituelle Hindernisse zu überwinden und persönliche Verantwortlichkeit zu entwickeln.
  2. PoV stellt eine Landkarte des Bewusstseins zur Verfügung sowie die nötigen Werkzeuge für tiefe persönliche Veränderung.
  3. Das PoV-Modell befähigt Menschen, eine positive Zukunftsvision zu erschaffen, die sie selbst, ihre Familien, und die Welt mit einbezieht.
  4. PoV ermöglicht ein Gespür für die eigenen Emotionen, und schafft eine Verbindung mit unserem Herzen, welche die Wahrnehmung unseres Umfeldes verändert.
  5. PoV fördert Verständnis, Konfliktlösung und baut Brücken zwischen Kulturen.

Die Psychology of Vision bietet u. a. auch die Möglichkeit, ein 100-Tage-Programm zu absolvieren. Hier werden weltweit professionelle Werkzeuge vermittelt, die es den Teilnehmern ermöglichen sollen, die Prinzipien der Psychology of Vision in ihr eigenes Leben zu integrieren.

Textquelle und weitere Infos auf der deutschen Seite unter www.psychologyofvision.com

Die Vermittlung der zugrunde liegenden Methoden und Konzepte bildet hier den Schwerpunkt. Die Begründer der Methode, Chuck und Lency Spezzano, bilden Absolventen dieses Kursprogrammes persönlich zu Psychology of Vision Trainern auf der ganzen Welt aus. Die Teilnahme am Trainerprogramm erfolgt im Sinne einer persönlichen Einladung. Wer diese weiterführenden und tiefgründigen Trainings abgeschlossen hat, ist zum Tragen der Bezeichnung Psychology of Vision Trainer berechtigt.


Heilpraktiker, Therapeuten, Psychologen POV - Psychology of Vision Adressen in Deutschland


PLZ-Bereich 7
Premium Psychology of Vision Trainer-Liste in Deutschland
Basis Psychology of Vision Trainer-Liste in Deutschland

Erfahrungen mit POV - Psychology of Vision

Es liegen uns leider noch keine Bewertungen oder Erfahrungen vor. Machen Sie den Anfang! Sie bleiben dabei anonym. Teilen Sie Ihre Erfahrungen und helfen anderen Patienten und Klienten. Vielen Dank!

Hinterlassen Sie Ihre Erfahrungen mit "POV - Psychology of Vision"

Seien Sie fair und höflich. Unangemessene, falsche oder beleidigende Bewertungen werden nicht akzeptiert und gelöscht.