Der Morgen danach - was hilft bei Kater?

Der Besuch einer Party kann so manche Kopfschmerzen beziehungsweise einen Kater hervorrufen. Insbesondere dann, wenn Sie zu viel Alkohol getrunken haben. Der Tag danach wird zum Chaos, denn Übelkeit, Abgeschlagenheit und starke Kopfschmerzen sind ein Zeichen eines massiven Katers, doch dem können Sie mit dem Antikatermittel Tios entgegenwirken.

Wenn der Kopf dröhnt

Hat die Feier einen feuchtfröhlichen Ausgang genommen, so kann es schon mal passieren, dass Sie ein paar Gläschen über den Durst getrunken haben. Die Folgen dieser Eskapaden lassen sich bereits im Vorfeld nachvollziehen. Ihre Hangover Party beziehungsweise der übermäßige Alkoholkonsum sorgen dafür, dass Sie sich so richtig schlecht fühlen. Neben Kopfschmerzen und Geräusch Überempfindlichkeit sorgt der Alkohol noch dafür, dass Übelkeit, Müdigkeit und übermäßiger Durst die Folge sind. Nach so einem Gelage kommt der Spot früher als erhofft. Doch dies muss nun wirklich nicht sein, dass Sie sich noch dazu quälen müssen.

Einen Kater sinnvoll bekämpfen

Damit Sie einen Kater sinnvoll bekämpfen können, sollten Sie am nächsten Morgen mit eiweißreicher Kost beginnen. Das Essen von öligen und fetten Speisen am Vortag schließt den Kater am nächsten Tag nicht aus, sondern dieser wird dadurch nur verzögert. Fettes Essen sorgt dafür, dass der Alkohol langsamer vom Körper aufgenommen wird, aber gefeit sind Sie dadurch von einem Kater noch lange nicht. Dabei kommt es auch darauf an, für welchen übermäßigen Alkoholkonsum Sie sich am Vortag entschieden haben. Heiße und süße alkoholische Getränke werden schneller vom Blut aufgenommen. Dies könnte eine Auswirkung dafür sein, dass die Symptome dadurch nachhaltig verstärkt werden. Starke Schnäpse und Spirituosen besitzen ungünstige Eigenschaften und Begleitstoffe, welche ebenfalls Ihren Kater stärker ausfallen lassen könnten. Mit Tios wird der Vitamin- beziehungsweise der Mineralstoffhaushalt ausgeglichen, damit Ihr Kater leichter ausfällt oder erst gar nicht auftritt. Außerdem sorgen die basischen Stoffe dafür, dass Ihr Körper entgiftet und entsäuert wird. Tios gehört zu den Antikatermitteln, das über wichtige Vitamine und Mineralstoffe verfügt. Nach reichlichem Alkoholgenuss entsteht in Ihrem Körper ein Mangel an Mineralien zu Vitaminen. Durch die Einnahme von Tios werden Ihnen diese Elemente zugeführt, sodass es nach übermäßigem Alkoholgenuss erst gar nicht zu einem Engpass wichtiger Mineralstoffe kommt.

Das richtige Mittel bei einem Kater

Damit Sie am nächsten Tag nicht mit einem Kater aufwachen, können Sie die TIOS Kapseln bereits während des Alkoholkonsums oder vor dem Schlafengehen einnehmen. Haben Sie die Einnahme versäumt, so können Sie TIOS auch am nächsten Morgen nach dem Frühstück mit einem Glas Wasser einnehmen. Mit diesen Kapseln führen Sie Ihrem Körper die verlorenen Vitamine und Mineralstoffe durch den übermäßigen Alkoholkonsum zu. Durch den Abbau vom Alkohol entsteht zusätzlich im Körper das gesundheitsschädliche Acetaldehyd als Abbauprodukt. Acetaldehyd und mit dem Alkohol aufgenommene Begleitalkohole führen zu einer Verstärkung der Katersymptome. Um diese schädlichen Stoffe zu neutralisieren, bildet der Körper aus den in TIOS enthaltenen Aminosäuren den notwendigen Entgiftungsstoff Glutathion. Der Alkoholabbau wird von TIOS aber nicht beeinflusst.

Foto © Pavel Isakov - Fotolia.com


Letzte Änderung: 18.08.2014

Erfahrungen mit Der Morgen danach - was hilft bei Kater?

Es liegen uns leider noch keine Bewertungen oder Erfahrungen vor. Machen Sie den Anfang! Sie bleiben dabei anonym. Teilen Sie Ihre Erfahrungen und helfen anderen Patienten und Klienten. Vielen Dank!

Hinterlassen Sie Ihre Erfahrungen mit "Der Morgen danach - was hilft bei Kater?"

Seien Sie fair und höflich. Unangemessene, falsche oder beleidigende Bewertungen werden nicht akzeptiert und gelöscht.


Neue Artikel aus der Kategorie Beschwerden, Schmerzen

Starke un/bewusste Schmerz- und Angst- Felder über den Körper er/lösen & drei Tipps
Zum einem gibt es die einem selbst relativ bewussten Felder wo einem klar ist das die Ursache in bestimmten Erlebnissen und...
Inkontinenz bei jungen Frauen und Männern
Inkontinenz ist der ungewollte und unkontrollierte Verlust von Urin. Vor allem junge Menschen reagieren mit Scham darauf oder...
Der Epstein Barr Virus
Der Epstein Barr Virus, kurz EBV ist ein typischer Erreger des Pfeiffer`schen Drüsenfiebers. Seine chronische Verlaufsform weist...
Ständige Kopfschmerzen
Fast 90 % aller Menschen leiden unter ständigen Kopfschmerzen, wobei die Ausmaße und die Ursachen nicht unterschiedlicher...