Dipl. Biologin, Heilpraktikerin Hannover Dr.rer.nat. Aleksandra Heitland

Praxis für Naturheilkunde Dr.rer.nat. Aleksandra Heitland
Dipl. Biologin, Heilpraktikerin (30659 Hannover)

Praxis für Naturheilkunde
Dr.rer.nat. Aleksandra Heitland
Dipl. Biologin, Heilpraktikerin
0,0
Neue Bewertung


Im Heidkampe 120
30659 Hannover


Profilaufrufe: 5.269
Mitglied seit: 06.03.2008
Aktualisierung: 29.12.2015

In meiner Praxis für Naturheilkunde behandle ich grundsätzlich den ganzen Menschen mit Schwerpunkt auf biochemischen Funktionsstörungen. Diese äußern sich oftmals als "Multisystemerkrankungen" mit vielfältigen Symptomen, die der schulmedizinischen Diagnostik nicht zugänglich sind.

Schwerpunkte meiner Arbeit


Schwerpunktmäßig biete ich Ihnen eine sehr ausführliche Anamnese, die bisherige Erkrankungen, aktuelle Gesundheitsstörungen, Ernährung, Lebensumstände und alles, was Ihnen wichtig ist, mit einbezieht. Unterstützt wird dies, bei Bedarf, durch die Vitalblutdiagnostik, in meiner Praxis durchgeführte biochemische Funktionstests und durch eine aussagekräftige Labordiagnostik, die alle schulmedizinischen Parameter, aber auch außerordentlich viele biochemische Blutwerte umfasst, die bisher nicht aufgedeckte Störungen des Körpers aufzeigen kann. Danach stelle ich individuell eine Therapie für Sie zusammen. Eine gesunde, alltagstaugliche Ernährung ist hierbei ein wichtiger Bestandteil der Therapie. Besondere Methoden Ziel meiner Arbeit ist es, den Körper von akuten und chronischen Belastungen und Vergiftungen zu befreien und das Immunsystem wieder zu einer normalen Tätigkeit anzuregen. Konventionelle und naturheilkundliche Labordiagnostik, Neurostress, Adrenal-Fatigue, Nitrosativer Stess, HPU,KPU, Hypnosetherapie, Coaching in Hypnose, Vitalblutdiagnostik, CFS, MCS, Ernährungsberatung und Therapie, Mikronährstoffe: Labordiagnostik und Substitution, Ausleitung und Entgiftung, Gewichtsreduktion ohne zu Hungern, Darmsanierung, Orthomolekulartherapie, Bio- Immuntherapie, Mikroimmuntherapie, Anti-Aging, Säure-Basen Regulation, Ausgleich hormoneller Dysbalancen, Schröpfen

Therapien, Methoden & Angebote


Ausleitung, Entgiftung, Reinigung, Humoral
Borreliose-Therapie Amalgamausleitung

Über Dr.rer.nat. Aleksandra Heitland (Dipl. Biologin, Heilpraktikerin)


Praxis – Philosophie


Der Körper ist ein Wunderwerk der Natur und kann viele schädliche Einflüsse lange Zeit kompensieren. Ist die Gesundheit aus dem Gleichgewicht geraten, so kann die Naturheilkunde vielfach regenerierend, regulierend oder unterstützend helfen – sowohl bei akuten, als auch bei chronischen Erkrankungen. Dies ist wirkungsvoller, wenn noch keine körperlichen Strukturen zerstört sind, aber auch dann können naturheilkundliche Therapien oftmals lindernd wirken und ein weiteres Voranschreiten chronischer Erkrankungen verhindern.

Ich biete Ihnen eine sehr ausführliche Anamnese, die bisherige Erkrankungen, aktuelle Gesundheitsstörungen, Ernährung, Lebensumstände und alles, was Ihnen wichtig ist, mit einbezieht. Unterstützt wird dies, bei Bedarf, durch die Vitalblutdiagnostik, die Bestimmung der Herzratenvariabilität und in meiner Praxis durchgeführte biochemische Funktionstests. Eine aussagekräftige Labordiagnostik, die alle schulmedizinischen Parameter und außerordentlich viele biochemische Blutwerte umfasst, kann aus naturheilkundlicher Sicht dazu beitragen, bisher nicht aufgedeckte Störungen des Körpers aufzuzeigen. Danach stelle ich individuell eine Therapie für Sie zusammen. Eine gesunde, alltagstaugliche Ernährung ist dabei ein wichtiger Bestandteil der Therapie.

Ziel meiner Arbeit ist es, den Körper von akuten und chronischen Belastungen und Vergiftungen zu befreien und das Immunsystem wieder zu einer normalen Tätigkeit anzuregen.

Um den bestmöglichen Therapieerfolg zu erzielen, wird die Therapie ganz individuell auf jeden Patienten zugeschnitten. Dafür nehme ich mir viel Zeit. Nur durch die Behandlung des ganzen Menschen und nicht eines einzelnen Symptoms können aus naturheilkundlicher Sicht dauerhafte Verbesserungen im Gesundheitszustand erreicht werden. Dafür setze ich in meiner Praxis unterschiedliche Diagnostik- sowie traditionelle und moderne Therapieformen ergänzend ein.

Meine Arbeitsweise ist authentisch. Ich arbeite nur mit Methoden, von denen ich überzeugt bin und die ich selbst lebe, anwende, oder die ich zumindest selbst intensiv getestet habe. Und ich gebe Ernährungsrichtlinien weiter, nach denen ich mich selbst richte.

Die Ausführungen zu Diagnostik und Therapie sind schulmedizinisch nicht anerkannt, sondern beruhen auf naturheilkundlichen Erfahrungswerten.

Geburtsjahr: 1961

Von 1990 bis 2015 als wissenschaftliche Mitarbeiterin in der medizinischen Forschung tätig
Januar 2005 Eröffnung der eigenen Praxis
2004 Prüfung zur Heilpraktikerin bei der Landeshauptstadt Hannover
Seit 1996 Wissenschaftliche Mitarbeiterin bei IPF PharmaCeuticals GmbH Promotionsprüfung am Institut für technische Chemie der Universität Hannover Prüfungsfächer: Biochemie und Zoologie Note: Sehr gut
1990-1996 Promotion am Niedersächsischen Institut für Peptidforschung (IPF) Thema: Klonierung, Charakterisierung und phylogenetische Einordnung von Präprotachykinin I- spezifischen Transkripten verschiedener Spezies
1990 Diplomarbeit an der Medizinischen Hochschule Hannover, Abtlg. für allgemeine Pharmakologie Thema: Einfluß von nicht-steroidalen Antiphlogistika und von säuresekretionshemmenden Pharmaka auf den Glutathiongehalt in Schleim-und Belegzellen der Meerschweinchen- Magenschleimhaut
1990 Diplom-Hauptprüfung Hauptfach: Zoologie Nebenfächer: Biochemie, Mikrobiologie, Versuchstierkunde 1983-1990 Biologie Studium an der Universität Hannover
Seit 1982 verheiratet, 2 Kinder (1985, 1987)

Meine Ausbildung


Ich bin Heilpraktikerin und Dipl- Biologin
Ich bin ausgebildete Mikroimmuntherapeutin der Medizinische Gesellschaft für Mikroimmuntherapie, Enzymtherapeutin der Medizinischen Enzymforschungsgesellschaft e.V., ausgebildete Hypnosetherapeutin, ausgebildeter Hypnose-Coach und verfüge seit 1987 über umfangreiche Erfahrungen und Fortbildungen im Bereich der Orthomolekulartherapie.

Meine Ausbilder & Lehrer / Dauer der Ausbildung


Nähere Informationen entnehmen Sie bitte meiner Homepage unter www.heilpraktiker-Heitland.de

Ich bin Mitglied in diesen Verbänden


Mitglied im Bund Deutscher Heilpraktiker e.V., Mitglieds-Nr. 105004 www.BDH-online.de

Preise


Nähere Informationen entnehmen Sie bitte meiner Patienteninformationen meiner Honorarvereinbarung auf meiner Homepage unter www.Heilpraktiker-Heitland.de

Karte


Die Karte und die Routenplanung wird nur bei Premiummitgliedern angezeigt.

Mit dem Flugzeug: Die Praxis befindet sich in 12 km Entfernung zum Flughafen Hannover- Langenhagen. Hannover ist zu jeder Jahreszeit eine Reise wert und bietet viele Möglichkeiten für einen schönen Kurzurlaub.
Das Hotel Viva Creativo (www.viva-creativo.de) befindet sich in 400m Entfernung zu meiner Praxis und ist bequem zu Fuß oder mit dem Bus zu erreichen.

Mit öffentlichen Verkehrmitteln: Mit den U-Bahn Linien 3, 7 und 9 fahren sie bis zur Haltestelle “Buchholz Noltemeyerbrücke”. Dann fahren Sie mit der Buslinie 631 Richtung Altwarmbüchen bis zur Haltestelle “Uslarplatz”, von dort aus sind es ungefähr 100m zu Fuß.

Mit dem Fahrrad: Im Vorgarten der Praxis befindet sich ein Fahrradständer (rechts um die Ecke vor dem Eingang). Dort können Sie Ihr Fahrrad bequem parken und anschließen.

Es befinden sich Parkbuchten direkt vor der Praxis.

Es liegen uns leider noch keine Bewertungen oder Erfahrungen vor. Machen Sie den Anfang! Sie bleiben dabei anonym.

Teilen Sie Ihre Erfahrungen und helfen anderen Patienten und Klienten, den richtigen Dipl. Biologin, Heilpraktikerin zu finden. Vielen Dank!

Ihre Erfahrungen mit Dr.rer.nat. Aleksandra Heitland


Seien Sie fair und höflich. Unangemessene, falsche oder beleidigende Bewertungen werden nicht akzeptiert und gelöscht.