Die Entstehung von Schmerz und Krankheit durch die Gedanken anderer Menschen

Schmerzen jeglicher Art sind unangenehm. Zumeist aber können Ärzte die Ursache lokalisieren und auch behandeln. Doch was, wenn sich kein Grund finden lässt? Können Schmerzen auch nur Einbildung sein? Und welche Rolle spielen Menschen und Dinge im unmittelbaren Lebensumfeld des Betroffenen?

Um Fragen dieser Art geht es dem Heiler Frank Albrecht. Seit 1996 autodidaktisch in der Schmerzforschung tätig, beschäftigt er sich eingehend mit den Ursachen von Schmerzsymptomen. Dabei konzentriert er sich insbesondere auf die Bereiche außerhalb der Schulmedizin. Hier beleuchtet er interessante Aspekte und Vorgänge im zwischenmenschlichen Spektrum. Seine Kernthese: Mitmenschen können direkten Einfluss auf den Genesungsprozess des Schmerzpatienten haben. Und zwar positiv wie auch negativ. Seine Überlegungen sind keineswegs weit hergeholt: Längst haben Wissenschaftler auf dem Gebiet der anerkannten Parapsychologie-Forschung nachgewiesen, dass durch gedankliche Konzentration Materie beinflußt werden kann - wenngleich auch nur in Grenzen.

Letztlich hat aber wohl jeder schon ganz eigene unerklärliche Erfahrungen mit menschlichen Begegnungen gemacht. Zum Beispiel, wenn eine Person bewusst angeschaut wird, diese plötzlich den Kopf hebt und gezielt den Blick erwidert. Woher wusste sie auf Anhieb, von wem aus der Menge sie so angestarrt wurde? Ist hier eine Art unbewusste Energie geflossen, die unmittelbare körperliche Auswirkungen hatte? Frank Albrecht setzt genau an diesem Punkt an und geht der Theorie nach, dass auch Schmerzen durch gedankliche Botschaften hervorgerufen sein könnten. Diese Erkenntnis ist nur allzu konsequent und Albrecht erklärt die möglichen Zusammenhänge. Er zeigt aber auch Wege auf, um problematische Situationen zu erkennen und sich gegen die dadurch vielleicht ausgelösten Schmerzen zu schützen.


Letzte Änderung: 15.10.2018


Autor/in und inhaltlich verantwortlich

unbekanntes oder gelöschtes Mitglied

Erfahrungen mit Die Entstehung von Schmerz und Krankheit durch die Gedanken anderer Menschen

Es liegen uns leider noch keine Bewertungen oder Erfahrungen vor. Machen Sie den Anfang! Sie bleiben dabei anonym. Teilen Sie Ihre Erfahrungen und helfen anderen Patienten und Klienten. Vielen Dank!

Hinterlassen Sie Ihre Erfahrungen mit "Die Entstehung von Schmerz und Krankheit durch die Gedanken anderer Menschen"

Seien Sie fair und höflich. Unangemessene, falsche oder beleidigende Bewertungen werden nicht akzeptiert und gelöscht.


Neue Artikel aus der Kategorie Beschwerden, Schmerzen

Starke un/bewusste Schmerz- und Angst- Felder über den Körper er/lösen & drei Tipps
Zum einem gibt es die einem selbst relativ bewussten Felder wo einem klar ist das die Ursache in bestimmten Erlebnissen und...
Inkontinenz bei jungen Frauen und Männern
Inkontinenz ist der ungewollte und unkontrollierte Verlust von Urin. Vor allem junge Menschen reagieren mit Scham darauf oder...
Ständige Kopfschmerzen
Fast 90 % aller Menschen leiden unter ständigen Kopfschmerzen, wobei die Ausmaße und die Ursachen nicht unterschiedlicher...
Die besten Tipps ohne Grippe durch den Winter zu kommen
Herbstzeit bedeutet Erkältungszeit. Kaum ein Bürger kann sich in dieser Jahreszeit vor den hartnäckigen Erkältungsviren...