Schamanin, Psychotherapeutin, Heilpraktikerin München Vera Griebert-Schröder

Vera Griebert-Schröder
Schamanin, Psychotherapeutin, Heilpraktikerin

Vera Griebert-Schröder
Schamanin, Psychotherapeutin, Heilpraktikerin

Pfarrstr.4
80538 München

Bewertungen: 0.00 / 5.00
Jetzt bewerten!

Profilaufrufe: 7.145
Mitglied seit: 19.03.2007
Aktualisierung: 03.09.2010

Schamanische Arbeit, Seelenrückholung nach Sandra Ingerman, Psychotherapie, Seminare und Ausbildungen in Ritual, Heilung und Beratung

Entfernen Sie Werbung auf Ihrem Profil mit einem Premiumeintrag.

Leistungen & Angebote


Energiearbeit Schamanismus Seelische Konflikte Phantasiereisen Homöopathie

Schwerpunkte der Arbeit


Meine Arbeit richtet sich an Menschen, in Zeiten der Neuorientierung in Zeiten der Trennung und Veränderung in persönlichen oder spirituellen Krisen und an Menschen mit Schock, Ängsten, Panikstörungen, lange zurückliegenden, verborgenen oder gegenwärtigen Traumen depressiven Verstimmungen, Müdigkeit, Schlafstörungen psychosomatischen Beschwerden An Menschen, die Freude, Genuss, Balance, inneren und äußeren Frieden leben möchten. deren Ziele es ist Verstand und Intuition bewusst und schöpferisch zu verbinden, Für alle, die ihrer inneren Stimme vertrauen möchten. Und auch an Menschen die schamanische Traditionen nutzen möchten durch Seelenrückholung Begegnung mit Krafttieren und geistige Helfer bewussten Umgang mit Energien Rituale für neue Lebensabschnitte, Veränderungen, Umbrüche und Neubeginn, Ablösung von Altem und besonders um therapeutischen Prozessen mit einer energetischen Wandlung zu unterstützen.

Über Vera Griebert-Schröder (Schamanin, Psychotherapeutin, Heilpraktikerin)


Heilung, Kraft und Lebensfreude
Mein Anliegen ist es, das Wissen traditioneller Schamanen aus anderen Kulturen in unsere westliche Gedanken- und Gefühlswelt zu bringen. Diese Verbindung kann uns inspirieren, unser eigenes schamanisches Bewusstsein zu entwickeln und es dort zu verwirklichen, wo wir gerade stehen – im Privatleben, im Beruf, in Beziehungen, beim Umgang mit den großen Herausforderungen, vor denen wir als Einzelne und als Menschheit gerade stehen. Wir können lernen, in jedem Moment unseres Lebens eins zu sein mit der Schönheit und der Schöpfung.

Für mich sind die Bewusstseinsreisen und Rituale wundervolle Wege – zu sich selbst, zu Kraft und Heilung, zu Lebensfreude und Schönheit. Es sind Wege, die den Menschen mit Himmel und Erde verbinden. Es sind Wege nach innen, Innenwege.

Gern begleite ich Sie auf Ihren Reisen nach innen und borge Ihnen das Vertrauen, sich auf einen solchen Pfad zu begeben, bis es in Ihnen selbst gewachsen ist.


Von der Psychologie zum Schamanismus
Als Therapeutin lasse ich in meiner Arbeit humanistische und transpersonale Psychologie sowie schamanisches Wissen harmonisch zusammenfließen. Bewusstseinsarbeit und Spiritualität ergänzen sich in meinen therapeutischen Einzelsitzungen ebenso wie in meinen Angeboten für Gruppen. Ich unterstütze Sie dabei, Ihr inneres Gleichgewicht zu stärken, berate Sie und begleite Sie mit schamanischen Methoden.
Als Schamanin arbeite ich in Einzelsitzungen, gebe Seminare und biete Ausbildungen an. Als Heilpraktikerin und klassische Homöopathin habe ich vor allem Ihre Gesundheit im Blick.

Die Begegnungen mit Schamanen verschiedener Kulturen ließen mich nach und nach mein eigenes Wesen, meine Potentiale, meine Schönheit entdecken. Die intensive Schulung bei unterschiedlichen Lehrern und Schamanen lehrte mich, die Kraft der geistigen Welt nicht nur für mich, sondern auch für meine Klienten nutzbar zu machen. Insbesondere durch meine mehrjährige schamanische Ausbildung bei Sandra Ingerman fühle ich mich aufgefordert und bestätigt, mein Wissen weiterzugeben und meine Begleitung anzubieten.

Autorin der Bücher:
„Schamanische Bewusstseinsreisen“ 2007
„Schamanische Reisen zur Seele“ 2009 beide im Südwest Verlag

Vita

Mein beruflicher Weg
Seit 1986 bin ich in meiner eigenen Praxis selbständig als Heilpraktikerin mit dem Schwerpunkt klassische Homöopathie und als Therapeutin für Transpersonale Psychologie tätig.
Der Fokus verlagerte sich immer stärker auf das schamanische Praktizieren. Viele Reisen und Ausbildungen bei Schamanen verschiedener Kulturen ließen in mir die Kraft und die Freude wachsen, schamanisch zu arbeiten.
Einige Stationen meiner Ausbildung und Tätigkeit

Dozentin an Heilpraktikerschulen und verschiedenen weiteren Institutionen

Ausbildung


Dreijährige Ausbildung in Reinkarnationstherapie bei Tineke Noordegraaf, zudem Reinkarnationstherapie für Kinder

Gesprächstherapie nach Rogers, Katathymes Bilderleben nach Leuner, Kunsttherapie nach Gisela Schmeer, NLP, Train-the-Trainer bei Baldinger und Partner

Schamanische Ausbildung und Praxis bei Sandra Ingerman: unter anderem Drei-Jahres-Programm und zweijährige Lehrerausbildung zur von ihr autorisierten Lehrerin

Schamanische Kurse unter anderem bei Carol Proudfoot-Edgar, Daan van Kampenhout, Paul Uccusic, Serge Khaili King, Galsan Tschinag, Ailo Gaup, Angaangaq Lyberth, Tuti Hinekahukura Aranui
Neben meiner Praxisarbeit gebe ich seit 1996 Seminare im In- und Ausland, in denen sich die schamanische Bewusstseinsarbeit und psychologisches Wissen verbinden. In den vor mir entwickelten Ausbildungszyklen „Schamanismus im Alltag“ und „Schamanische Prozessarbeit“ vermittle ich Menschen, deren Hauptfokus auf ihrer spirituellen Entwicklung liegt, und therapeutisch Arbeitenden Hintergrundwissen und Methoden. Es sind zugleich Einweihungen in die Praxis des schamanischen Arbeitens.
Zudem bin ich Mitbegründerin einer Forschungsgruppe schamanisch arbeitender Frauen in Deutschland "Die-die-wir-sind" und war Beirätin im Verein
"Schamanismus & Heilen e.V.“
Mein persönlicher Weg
Äußere und innere Reisen, glückliche Zeiten und auch Krankheiten, Krisen und Nahtoderfahrungen haben mich zu dem gemacht, was ich heute bin. Und das Lernen und Reifen geht immer weiter.
Ich bin Mutter zweier erwachsener Kinder und stolze Großmutter. Schon in jungen Jahren interessierten mich fremde Kulturen und die vielfältigen Wege der Heilarbeit, die über das Schulmedizinische hinausgehen. Ausbildungen in einigen alternativ-therapeutischen Methoden, intensive Aufenthalte in Lateinamerika und Neuseeland, die mich tief verändernden Begegnungen mit Schamanen unterschiedlicher Kulturen, die Erfahrungen mit meinen Klienten und Seminarteilnehmern – all das formte mich über die Jahrzehnte. Das ermöglicht mir, heute meine eigene Form der schamanischen Heilarbeit anzubieten.

Ausbilder & Lehrer / Dauer der Ausbildung


Praxisschwerpunkte:
Schamanische Prozessarbeit
Klassische Homöopathie
Psychotherapie für Erwachsene und Kinder jeder Altersgruppe: eine von mir entwickelte Bewusstseinsarbeit, die mit den 4 Ebenen des Seins arbeitet
Bearbeitung von Traumata und Schockzuständen
Hilfen in der Kunst zu Trauern und Sterben
Systemische Einzeltherapie
Vita:
Dozentin an u.a. Heilpraktikerschulen, VHS München, Odenwald-Institut
Studienleiterin für Heilpraktiker am Zentrum für Naturheilkunde München
Trainerin und Coach für Teamentwicklung und Kommunikation
Mitbegründerin der Forschungsgruppe schamanisch arbeitender Frauen in Deutschland.
Leitung von Trommelkreisen, Seminaren, Selbsterfahrungsgruppen und Ausbildungen

Schamanische Fortbildungen:
In verschiedenen Kulturen u.a.
USA: Carol Proudfoot-Edgar, Michael Harner, Serge Kahili King
Mongolei: Galsan Tschinag
Norwegen: Ailo Gaup
Grönland: Angaangaq Lyberth
Neuseeland:Tuti Hinekahukura Aranui
Europa: Daan van Kampenhout
Neuseeland: Tuti Hinekahukura Aranui
Sandra Ingerman 3 Jahrestraining, 2 Jahres Teachertraining, von ihr autorisierte Lehrerin

Meine zahlreichen Ausbildungen bei Schamanen verschiedener Kulturen und die humanistische und transpersonale Psychologie fließen in meiner Arbeit harmonisch zusammen. Bewusstsein, Spiritualität und Schamanismus ergänzen sich in meiner praktischen Arbeit. Diese Synthese von altem und neuem Wissen machte ich für unseren westlichen Kulturkreis verständlich und für den Alltag anwendbar.

Meine Anliegen ist es, das Wissen traditioneller Schamanen aus anderen Kulturen in unsere westliche Gedanken- und Gefühlswelt zu bringen.
Dies kann uns inspirieren, unser eigenes schamanisches Bewusstsein zu entwickeln und es dort zu verwirklichen, wo wir gerade stehen:
in unserem Alltagsleben eins zu sein mit der Schönheit und der Schöpfung.


Die Karte und die Routenplanung wird nur bei Premiummitgliedern angezeigt.

Hier hat Vera Griebert-Schröder noch keine Informationen zur Anfahrt hinterlegt.

Hier hat Vera Griebert-Schröder noch keine Informationen zu Parkmöglichkeiten hinterlegt.

Es liegen uns leider noch keine Bewertungen oder Erfahrungen vor. Machen Sie den Anfang! Sie bleiben dabei anonym.

Teilen Sie Ihre Erfahrungen und helfen anderen Patienten und Klienten, den richtigen Schamanin, Psychotherapeutin, Heilpraktikerin zu finden. Vielen Dank!

Ihre Erfahrungen mit Vera Griebert-Schröder


Seien Sie fair und höflich. Unangemessene, falsche oder beleidigende Bewertungen werden nicht akzeptiert und gelöscht.