Heilpraktiker, Physiotherapeut Aachen Markus Decker

Praxis Point of Balance Markus Decker
Heilpraktiker, Physiotherapeut

Praxis Point of Balance
Markus Decker
Heilpraktiker, Physiotherapeut

Oppenhoffallee 74
52066 Aachen

0,0
Jetzt bewerten!

Profilaufrufe: 5.635
Mitglied seit: 09.05.2006
Aktualisierung: 01.06.2017

Leistungen & Angebote


Blockaden lösen Angst & Unsicherheit Lebensberatung Bachblütentherapie Coaching

Schwerpunkte der Arbeit


Craniosacrale Osteopathie, Körperpsychotherapie, Persönlichkeits-Entwicklung, Lebensberatung, Physiotherapie, Krankengymnastik.
Schwerpunktmäßig arbeite ich mit Craniosacraler Osteopathie. Das ist eine Therapieform, die zu mehr körperlicher und geistiger Bewegungsfreiheit führt.
Sie hilft u.a. bei Kopfschmerz/Migräne, Schwindel, Rückenschmerzen, Schwangerschafts- und Menstruationsbeschwerden, Muskelverspannungen, Verdauungsstörungen, Erschöpfung, Schlafstörungen, Konzentrations- und Lernstörungen.

Die Osteopathie, Mitte des 19. Jahrhunderts in den USA entwickelt, hat sich in den letzten 20 Jahren auch in Deutschland als ganzheitliche Therapieform etabliert.
Der Therapeut arbeitet mit einfühlsamen Händen am liegenden Klienten, sucht nach Blockaden der Knochen, Muskeln und Organe und behandelt diese.
Dabei kommt der Behandlung des Kopfes (lat. Cranium) und des Kreuzbeins (lat. Sacrum) besondere Bedeutung zu.

Im begleitenden therapeutischen Gespräch können tiefer liegende Ursachen und Lösungsmöglichkeiten für die Beschwerden aufgedeckt werden.

Über Markus Decker (Heilpraktiker, Physiotherapeut)


Ich bin Jahrgang 1966, verheiratet und Vater einer Tochter.
Seit 1985 arbeite ich im medizinischen Sektor, seit 1992 als Physiotherapeut, seit 2001
als Heilpraktiker. Eigene Praxis in Aachen seit 2003.
Seit 1998 wende ich mit Begeisterung die Craniosacrale Osteopathie (CSO) zur Behandlung
meiner Patienten an. Ich sehe die CSO als Mittel, körperliche Schmerzen und Verspannungen
aufzulösen und um den Zugang zu dahinter verborgenen Ursachen zu bekommen. Durch die
Kombination mit Körperwahrnehmungs- und Gesprächstechniken sowie die Arbeit mit Inneren
Bildern öffnet sich die Möglichkeit, die eigene Persönlichkeit weiter zu entwickeln.
Zusatzausbildungen in Craniosacraler Osteopathie, als Yogalehrer, als Manualtherapeut, als
PNF-Therapeut (Neurologie).
Darüber hinaus beschäftige ich mich fortwährend mit spirituellen und psychotherapeutischen
Methoden, die es mir und infolgedessen meinen Klienten ermöglichen, unserem eigenen
"gesunden Wesenskern" immer näher zu kommen.
Über Ihren Anruf oder Ihre Kontakt-Mail freue ich mich!

Geboren 1966
Abitur 1985
Zivildienst als Rettungshelfer beim Deutschen Roten Kreuz in Heidelberg

Danach habe ich folgende Ausbildungen durchlaufen:

* zum Physiotherapeuten/Krankengymnasten und Gymnastiklehrer,
1988 – 1993 am Berufskolleg Waldenburg/Württemberg
* zum Manualtherapeuten,
1993 – 1996 bei der Deutschen Gesellschaft für Manuelle Medizin DGMM, Isny/Allg.
* zum PNF-Therapeuten (zur Arbeit mit neurologischen Patienten),
1995 – 1997 am DFZ in Mainz
* zum Therapeuten für Craniosacrale Osteopathie,
1998 – 2001 an der Thalamus – Heilpraktikerschule Köln
* zum Yogalehrer,
2001 – 2003 bei Jutta Qu´ja Hartmann in Köln
* Staatliche Anerkennung als Heilpraktiker 2001

Seit 2009 befinde ich mich in Weiterbildung in Biodynamischer Craniosacral-Therapie bei Michael J. Shea (Florida /USA).

Meine Ausbildung


s. o.

Meine Ausbilder & Lehrer / Dauer der Ausbildung


s.o.

Ich bin Mitglied in diesen Verbänden


Freie Heilpraktiker Düsseldorf

Die Karte und die Routenplanung wird nur bei Premiummitgliedern angezeigt.

Hier hat Markus Decker noch keine Informationen zur Anfahrt hinterlegt.

Hier hat Markus Decker noch keine Informationen zu Parkmöglichkeiten hinterlegt.

Es liegen uns leider noch keine Bewertungen oder Erfahrungen vor. Machen Sie den Anfang! Sie bleiben dabei anonym.

Teilen Sie Ihre Erfahrungen und helfen anderen Patienten und Klienten, den richtigen Heilpraktiker, Physiotherapeut zu finden. Vielen Dank!

Ihre Erfahrungen mit Markus Decker


Seien Sie fair und höflich. Unangemessene, falsche oder beleidigende Bewertungen werden nicht akzeptiert und gelöscht.