Avène Cicalfate Handcreme Produkte für Ihre Gesundheit: Gesundheit & Schönheit > Körperpflege > Kosmetika > Hautpflege > Lotion & Feuchtigkeitscremes
Avène Cicalfate Handcreme

Avène Cicalfate Handcreme
PIERRE FABRE DERMO KOSMETIK GmbH

Regenerierende und nährende Handpflege für sehr trockene und irritierte Haut


Erneute Suche

Preise: Avène Cicalfate Handcreme

Größe Preis Ersparnis/UVP
Avène Cicalfate Handcreme 100 ml 10,31 € *
0,10 €
20 %
12,00 €
Jetzt bestellen
* Preise können abweichen, da sich der Datenbestand vom Verkäufer unterscheiden kann.

Produktinformationen: Avène Cicalfate Handcreme

*IMS Health – Pharmatrend Database – Markt Pflegeprodukte für geschädigte Haut Absatz und Umsatz 2014 – kumuliert Frankreich, Italien, Spanien, Deutschland, Belgien, Österreich, Schweiz und Portugal.

Regenerierende und nährende Handpflege für sehr trockene und irritierte Haut

Eigenschaften
Die cremige und nährende Textur der Cicalfate Handcreme ist transparent beim Auftragen. Sie bildet einen wasserfesten Schutzfilm auf der Haut und ist ausgezeichnet verträglich. Cicalfate Handcreme fördert einen schnelleren Abheilungsprozess und verkürzt die Verheilphase. Zieht schnell ein.

Ohne Duftstoffe
Ohne Parabene

Beanspruchte Hände durch:

  • Häufiges Händewaschen
  • Feuchtarbeiten (z. B. Geschirr, Wäsche, Lebensmittel)
  • Langes Handschuhtragen
  • Umgang mit aggressiven Substanzen (z. B. Lösemittel, Desinfektionsmittel, Zement, Friseurchemikalien)

Symptome:

  • Trockene, rissige Haut
  • Juckende, geschwollene Hautstellen
  • Rötungen- Schuppungen

Anwendung

  • Nach Bedarf auf die Hände auftragen
  • Handpackung bei extrem trockenen Händen oder irritierten Hautzuständen:
  • Großzügig auftragen, mit Baumwollhandschuhen Handcreme über Nacht einwirken lassen

Inhaltsstoffe
AVENE AQUA. PARAFFINUM LIQUIDUM. MYRETH-3 MYRISTATE. DIMETHICONE. ALUMINUM SUCROSE OCTASULFATE. OCTYLDODECANOL. PEG-7 GLYCERYL COCOATE. ALUMINUM STARCH OCTENYLSUCCINATE. GLYCERIN. CERA ALBA. CETYL ALCOHOL. COPPER SULFATE. DIMETHICONOL. DISTEARDIMONIUM HECTORITE. GLYCERYL STEARATE. MAGNESIUM SULFATE. PHENOXYETHANOL. SODIUM BENZOATE. AQUA. XANTHAN GUM. ZINC SULFATE.
Stand: 25.03.2014

Homöopathie