PraNeoHom - Praxisorientierte neue Homöopathie

Die neueren Erkenntnisse der Schwingungs- und Informationstherapie in Bezug auf die praxisorientierte neue Homöopathie (PraNeoHom) haben Eingang gefunden in ein System der Informationsübertragung mit Hilfe geometrischer Zeichen, das in seiner Einfachheit bestechend und doch breitbasig anwendbar ist.

Grundlage der PraNeoHom - Praxisorientierte neue Homöopathie

Die zugrundeliegende Forschung ist äußerst komplex und kann an dieser Stelle nur angedeutet werden. Die Zeichen können zur Behebung körperlicher, emotionaler und mentaler Schwierigkeiten angewendet werden. Die ganze Arbeit basiert auf der Erkenntnis, dass es in unserem Körper Schaltungen und Schaltstellen gibt (die Chakren und Nebenchakren, die mit den Drüsen, dem Gehirn und dem Stoffwechsel verbunden sind). Mit bestimmten Symbolen und Heilzeichen, die an der richtigen Stelle angebracht sind, kann man in der praxisorientierte neue Homöopathie (PraneoHom) gezielt entsprechende Veränderungen im Energiefluss des Körpers erreichen. Der Informationsgehalt bzw. die Strahlung, die von einer gestörten/schmerzenden Körperstelle ausgeht, kann durch ein Heilzeichen, welches als Antenne wirkt, verändert werden.

Mit anderen Worten beschrieben kann man sagen: Alles auf dieser Erde schwingt. Doch nicht jede Schwingung ist für jeden Menschen im gleichen Maß angenehm. Auf manche Schwingungen reagieren wir sogar allergisch. Jeder Mensch stellt eine Schwingung dar (vereinfacht ausgedrückt), die mit anderen Schwingungen (andere Menschen, Lebensmittel, Farben, Gerüche, Räume, Pollen, ..., alles, was das Leben so bietet) in Harmonie oder in Disharmonie sein kann. Ist alles in einer gewissen Harmonie sind wir gesund, fühlen uns stark, und können unser Leben im Einklang mit uns selbst gestalten. Treten Disharmonien auf, die der Mensch nicht ausgleichen kann, so reagiert er mit körperlichen, emotionalen oder mentalen Symptomen.

Möglichkeiten der Praxisorientierten Neuen Homöopathie

Die Möglichkeiten der Praxisorientierten Neuen Homöopathie können die verursachenden disharmonischen Schwingungen in Einklang bringen. Es können Allergien genauso gut behandelt werden, wie störende Glaubenssätze. Die Ausleitung von Schwermetallen, Pilzen oder Umweltgiften erfolgt in ähnlicher Weise wie die Behandlung von Störungen im Energiesystem.

Jede Disharmonie zwischen Mensch und Einflüssen jeder Art kann auf der Ebene der Schwingungen mit den entsprechenden geometrischen Zeichen beeinflusst werden. Durch die Synchronisierung zwischen Eigen- und Fremdschwingung kann die Energie wieder ungehindert fließen, und der Körper findet einen Weg, sich zu harmonisieren und zu heilen.

Bei Bedarf ist es auch möglich, die aktuell auftretende Disharmonie mit ihrer tiefsten Ursache in früheren Lebensjahren in Zusammenhang zu bringen. So kann mit der praxisorientierten neuen Homöopathie (PraneoHom) die Harmonisierung direkt an dem Ort, wo die Ursachen der Disharmonie zu finden sind, erfolgen. Wie tief die eintretenden Veränderungen gehen, hängt, wie bei jeder Therapie, von der Bereitschaft des Einzelnen ab, Veränderung zuzulassen.

Anwendungsbereiche der PraNeoHom

  • Allergien
  • Mykosen
  • Chronische Schmerzen
  • Umweltbelastungen
  • Lebensmittelunverträglichkeiten
  • Narbenenstörung, auch bei inneren Narben
  • Beschleunigung von Heilungsprozessen nach Operationen
  • Elektrosmog
  • Geomantische Störfelder
  • Beziehungsstörungen
  • Ängste
  • Störende Glaubenssätze
  • Weit zurückliegende, ins unbewusste gefallene belastende Ereignisse
  • Störungen im Energiehaushalt
  • Chakradisharmonien
  • Störungen in der Aura

Dies sind nur Beispiele. Die Zeichen sind universell einsetzbar. Die Wirkung lässt sich durch die Einbeziehung von Farben und Tönen in die Behandlung noch erheblich verstärken.

praxisorientierte Homöopathie Ausbildung / Weiterbildung


Im Moment liegen dem Heilverzeichnis® zum Thema praxisorientierte Homöopathie Ausbildung keine oder zu wenig Informationen vor. Sollten Sie allgemeine Informationen zu Ausbildung praxisorientierte Homöopathie haben, die Sie hier veröffentlichen möchten, freuen wir uns, wenn Sie uns diese zur Verfügung stellen würden.

praxisorientierte Homöopathie Indikationen & Heilanzeigen

Die Anwendung von praxisorientierte Homöopathie hilft möglicherweise bei:

  • Allergien
  • Beschleunigung von Heilungsprozessen nach Operationen
  • Beziehungsstörungen
  • Chakradisharmonien
  • chronische Krankheiten
  • chronische Schmerzen
  • Elektrosmog
  • Energiebalance
  • funktionelle Beschwerden
  • Geomantische Störfelder
  • Insektenstiche
  • Juckreiz
  • Kopfschmerzen
  • Lebensmittelunverträglichkeiten
  • Mykosen
  • Narbenenstörung, auch bei inneren Narben
  • Narbenentstörung
  • Schmerzen (akute)
  • Störende Glaubenssätze
  • Störungen im Energiehaushalt
  • Störungen in der Aura
  • Toxinausleitung
  • Umweltbelastungen
  • Vorbereitung von Operationen
  • Weit zurückliegende, ins unbewusste gefallene belastende Ereignisse
  • Ängste

Alle 26 Indikationen & Krankheiten anzeigen


Autor/in und inhaltlich verantwortlich
Psychologische Psychotherapeutin, Heilerin (DGH) Eva-Elisabeth  Berlin

Praxisgemeinschaft Dreiklang
Psychologische Psychotherapeutin, Heilerin (DGH)
Eva-Elisabeth Bouizedkane
13581 Berlin

Alle Rechte und Pflichten des Textes "PraNeoHom - Praxisorientierte neue Homöopathie" liegen beim Autor/den Autoren. Der Betreiber dieses Verzeichnisses übernimmt keine Haftung für Schäden, die sich aus dem Gebrauch oder etwaigem Missbrauch der hier vorgestellten Therapie, Heilverfahren, Massage oder Anwendung PraNeoHom - Praxisorientierte neue Homöopathie ergeben.

Video zum Thema praxisorientierte Homöopathie


20 Homöopathen in Ihrer Nähe


Alle Homöopathen

Es liegen uns leider noch keine Bewertungen oder Erfahrungen vor. Machen Sie den Anfang! Sie bleiben dabei anonym. Teilen Sie Ihre Erfahrungen und helfen anderen Patienten und Klienten. Vielen Dank!

Kommentieren Sie "praxisorientierte Homöopathie"

Seien Sie fair und höflich. Unangemessene, falsche oder beleidigende Bewertungen werden nicht akzeptiert und gelöscht.