Spaß & Gesundheit beim Familien-Picknick

Ein Picknick mit der ganzen Familie sollte gut vorbereitet sein, damit alle Familienmitglieder ihren Spaß haben, dazu gehört beispielsweise die Fahrzeit kurz zu halten. Die Kinder sollten dich auf der Fahrt zum Ziel nicht ständig mit der Frage "wann sind wir endlich da?" nerven. Daneben solltest du das richtige Spielzeug und Leckereien mitnehmen, die die kleinen wirklich mögen. Denn ein mehrfach wiederholtes "Das mag ich nicht." kann dir die Laune an den Familienausflug schon verderben.

Nicht nur die schlechte Laune des Anhangs sollte vermieden werden, damit du dem Aufenthalt in der freien Natur mit deinen Liebsten genießen kannst. Du solltest auch die Gesundheitsgefahren, die draußen lauern, versuchen zu vermeiden. Beispiele sind Insektenstiche oder Sonnenbrände. Dieser Text ist eine Sammlung einiger Tipps, die bei dem Picknick mit deiner Familie für gute Laune sorgen und die Gesundheit deiner Familienmitglieder schützen.

Nahe grüne Lungen

Zahlreiche Städte haben Parks, die sich für einen Familienausflug eignen. Oft sind auch Badeseen in der Nähe. Kennst du kein lohnendes Ausflugsziel? Wer sich fragt, wo hin die Reise gehen soll, kann sich bei der Touristeninformation erkundigen.

Essvergnügen

Zum Essen kannst du verschiedene Obst- und Gemüsesorten mitnehmen. Viele Salate sind lecker, gesund und lassen sich prima unterwegs genießen. Kinder essen gerne Süßes. Falls du auf die Ernährung deiner Kleinen achtest, ist Vollkorngebäck eine gute Wahl. Muffins gibt es beispielsweise auch als Vollkornprodukt. Um den Spaßfaktor bei den kleinen zu erhöhen, könnt ihr die Kuchen am Tag davor zusammen backen. Der Einfachheit halber den Kuchen in den Backformen lassen, so lässt er sich besser transportieren.

Zeitvertreib beim Picknick

Zum Spielen gibt Spielzeuge, die für draußen geeignet sind. Beispiele sind Modellboote, die auf Wasser fahren. Karten- und Ballspiele eignen sich um alle Familienmitglieder mit einzubinden.

Gesundheitsschutz

Prüfe vor dem Ausflug, ob die Ersthilfetasche ausreichend gepackt ist. Im Notfall kannst du auf sie zurückgreifen. An sonnigen Tagen solltest du auf jeden Fall Sonnencreme und Sonnenhüte mitnehmen. Diese Produkte schützen eure Haut und eure Köpfe vor intensiver Sonneneinstrahlung. Daneben ist Mückenschutz ratsam.


Letzte Änderung: 18.08.2014

Es liegen uns leider noch keine Bewertungen oder Erfahrungen vor. Machen Sie den Anfang! Sie bleiben dabei anonym. Teilen Sie Ihre Erfahrungen und helfen anderen Patienten und Klienten. Vielen Dank!

Kommentieren Sie "Spaß & Gesundheit beim Familien-Picknick"

Seien Sie fair und höflich. Unangemessene, falsche oder beleidigende Bewertungen werden nicht akzeptiert und gelöscht.


Neue Artikel aus der Kategorie


Häusliche Pflege für Senioren: diese räumlichen Voraussetzungen für das Betreuungspersonal sollten vorhanden sein
Ein altes Sprichwort besagt, dass man einen alten Baum nicht verpflanzen soll. Auf die Verhältnisse, in denen ältere Menschen...
Pflegesachleistungen für ambulante Pflege
Menschen, die ihre Angehörigen zu Hause pflegen, benötigen nicht selten die Hilfe anderer Personen, da die Arbeit alleine kaum...
Feng-Shui im Alltag - das Schlafzimmer optimal einrichten
Ziel der Einrichtungsmethode Feng-Shui ist das Chi zum Fließen zu bringen. Auf diese Weise erzeugen Sie Wohlbefinden im Körper...
Selbstheilung durch Astrologie - wo liegen die Möglichkeiten?
Die Selbstheilung ist ein viel diskutiertes Thema, welches im öffentlichen Diskurs leider oft vernachlässigt wird. Auch...