Sophrologie

Beschreibung der Methode "Sophrologie"

Was ist „Sophrologie”?

Sophrologie unterstützt den Heilungsprozess der Betroffenen und macht transparent, wo die eigentliche Problematik zu finden ist. Der Patient lernt anhand unterschiedlichen Techniken und auch durch zum Beispiel Einsatz von Hypnose, seine emotionalen Schwächen zu erkennen. Durch Sophrologie wird er in die Lage versetzt, sich vor schädlichen Einflüssen ganz bewusst zu schützen.

Mehr Lebensqualität durch Sophrologie

Viele Symptome von Menschen mit einer psychosomatischen Erkrankung lassen sich auf eine emotionale Überforderung zurück führen. Mit der Sophrologie können Heilpraktiker neue Methoden der Heilung einsetzen. Wenn der Patient mitarbeitet und bereit ist, seinen derzeitigen Lebensstil zu korrigieren können Sie ihm zu neuer Lebensqualität verhelfen. Es sind die Zeichen unserer Zeit, die vielen Menschen zu schaffen machen.

Sophrologie als Prophylaxe

Dem Einklang von Seele und Geist kommt mehr Bedeutung als heute bei den meisten Behandlungen berücksichtigt wird. Viele Erkrankungen, die sich medizinisch nicht eindeutig erklären lassen, entstehen durch ein Ungleichgewicht von Seele und Geist. Das ist den Patienten häufig gar nicht bewusst und so sind sie auch nicht in der Lage, diesen Zustand aus eigener Kraft wieder zu revidieren, was einen negativen Einfluss auf das Wohlbefinden hat, der unter Umständen ernsthafte Folge haben kann. Mit der neuen Methode der Sophrologie werden alte Wissenschaften aus Asien und innovative Erkenntnisse aus der westlichen Welt zu einer Behandlung integriert, die exakt auf die Bedürfnisse der Patienten abzielt und Körper und Geist wieder in einen harmonischen Einklang bringt. Die bisherigen Erfolge sind vielversprechend und können anhand der Erfahrungen unbedingt empfohlen werden.

Welche Probleme können durch Sophrologie erfolgreich behandelt werden?

Typische Erkrankungen des vegetativen Nervensystems wie Kurzatmigkeit, Herz Probleme, Magen- und Darmbeschwerden, Schwindel, Reizbarkeit, Verlust der Libido, Depressionen, Störungen des Essverhaltens und viele andere Erkrankungen mehr können jetzt gezielt behandelt und behoben werden. Als Heilpraktiker, der alle diese Symptome aus der Praxis kennt, wissen Sie, dass es bislang schwierig war, diese Erkrankungen in den Griff zu bekommen. Die Stabilisierung der Emotionen jedes einzelnen Patienten und eine Optimierung von quälenden Angstzuständen, ein Mangel an Konzentration und dergleichen konnten bereits mit empirischen Auswertungen belegt werden.

Die Akzeptanz ist vielversprechend!

In vielen Seminaren und Publikationen zum Thema Sophrologie werden die neuen Methoden nicht nur detailliert vorgestellt, sondern das Rüstzeug für diese Art der Behandlung zur Verfügung gestellt. Die Fachwelt ist sich sicher, dass Patienten von den neuen Informationen und Erkenntnissen profitieren werden. Diese innovative Methode scheint als schnell wirksames Mittel gegen viele psychosomatische Erkrankungen akzeptiert zu werden. Eine Hoffnung, die Insider und Patienten gleichermaßen teilen.

Seminare, Ausbildung & Kurse

Im Moment liegen dem Heilverzeichnis® zum Thema Sophrologie Ausbildung keine oder zu wenig Informationen vor. Sollten Sie allgemeine Informationen zu Ausbildung Sophrologie haben, die Sie hier veröffentlichen möchten, freuen wir uns, wenn Sie uns diese zur Verfügung stellen würden.


Adressen für Sophrologie in Deutschland


Alle Adressen in Deutschland

Sophrologie Videos


Erfahrungen mit Sophrologie

Es liegen uns leider noch keine Bewertungen oder Erfahrungen vor. Machen Sie den Anfang! Sie bleiben dabei anonym. Teilen Sie Ihre Erfahrungen und helfen anderen Patienten und Klienten. Vielen Dank!

Hinterlassen Sie Ihre Erfahrungen mit "Sophrologie"

Seien Sie fair und höflich. Unangemessene, falsche oder beleidigende Bewertungen werden nicht akzeptiert und gelöscht.